Sonstiges - Spielvarianten

51er

Die unten dargestellte Spielvariante ist für das Training spezieller Singlezahlen geeignet.

Ziel des Spiels:

Erreichen einer Punkteanzahl von genau 51 Punkten.

Beginner:

Der Spieler, der den Bullwurf gewinnt.

Spielverlauf:

Die Spieler werfen abwechselnd 3 Darts pro Runde. Stecken alle 3 Darts im zählbaren Bereich und ist der Score durch 5 Teilbar darf das Ergebnis notiert werden (z.B. bei Score 80 darf 16 notiert werden). Überwirft sich ein Spieler, bleibt er am selben Punktestand stehen.

Spielvarianten:

  • Es kann eine andere Endpunktezahl vereinbart werden.
  • Sieger ist jener Spieler der 51 Punkte oder mehr erreicht.

Bemerkungen:

Je näher, am zu 51 herankommt, desto schwieriger wird es. Bei einem Punktestand von 50 benötigt man exakt einen Score von 5 (z.B. 2 + 2 + 1 - man beachte, dass alle Darts zählen müssen). Bei einem Punktestand von 45 benötigt man einen Score von 30, der mit 3 Darts leichter zu erreichen ist.

Beschreibung von Spielvarianten und Trainingsspielen.