Home

Artikel Archiv

Erstellungsdatum: 21.04.2019


Österreichische Steeldarts Meisterschaften (27./28. April 2019)

Österreichische Steeldarts Meisterschaften (27./28. April 2019)

Datum: 19.04.2019 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Am 27./28. April 2019 findet im Volksbildungshaus Gerasdorf-Oberlisse die Österreichische Steeldarts Meisterschaft statt. Freitag Abend wird mit einem Warmup (Hot Friday Special) gestartet. Samstag finden die Doppelbewerbe, Sonntag die Einzelbewerbe statt. BEI DEN EINZELBEWERBEN IST EINE ÖDV SPIELERLIZENZ ERFORDERLICH! Diese Lizenz haben alle Spieler der WDV Landesliga (Donnerstag) und alle Versicherungskartenspieler des WDV. Spieler die ausschließlich an der WDV - Open Steeldarts League (Dienstag) teilnehmen, besitzen KEINE ÖDV-Spielerlizenz. Die Meldung eines Spielers, kann für Wien ausschließlich über einen der Mitgliedsvereine des Wiener Darts Verbandes (WDV), auf Basis seines Regelwerks und seiner Statuten erfolgen. [Anm.: eine Liste der Mitgliedsvereine ist im Beitrag vermerkt]


Mitgliedsvereine des Wiener Landesverbandes:


DC An Sporran

ÖDSV Babylon

DC Bad Boys

DSV Crazy Arrows

DC Darts-Control

DSV Dartons

DC Darts Artists

DC Favoriten

THC Torpedo Donaustadt

DSV Dilettanten

DSV Diva

Die Loge Buam Darts Club

DFC Darts Palace

Lizard Darts Club

DSV Hernals

DFC Relax One

DSV Scheibenfreunde

SFVA

DC Vienna Tigers

 

Die Meldung eines Spielers und damit eine ÖDV-Spielerlizenz, kann für Wien ausschließlich über einen der Mitgliedsvereine des Wiener Darts Verbandes, auf Basis des Regelwerks und der Statuten des Wiener Darts Verbandes erfolgen. Neue Spielermeldungen der Vereine, die noch für den Einzelbewerb der WDV-Meisterschaften gültig sein sollen, müssen bis spätestens Donnerstag den 25. April, 12:00 Uhr, vollständig(!) eingegangen sein. Für später einlangende oder unvollständige Meldungen, kann der WDV keine Spielberechtigung bei der Österreichischen Steeldarts Meisterschaft 2019 garantieren.

 

Solltest du noch keine ÖDV-Spielerlizenz haben, aber am Einzelbewerb der Österreichischen Steeldarts Meisterschaften teilnehmen wollen, empfehlen wir dir daher dringend, so schnell wie möglich Kontakt einem aufnahmewilligen Verein aufzunehmen, der die Abwcklung der Meldung rechtzeitig veranlässt.


Plakat/Ausschreibung  

Tuesday Aktiv Series 301 (16. April 2019 bis 20.08.2019)

Tuesday Aktiv Series 301 (16. April 2019 bis 20.08.2019)

Datum: 16.04.2019 - Kategorie:  - Autor: Andreas Zahalka

In der Zeit von 16. April 2019 bis 20.08.2019 veranstaltet der DC Bad Boys jeweils am Dienstag ab 19:30 Uhr seine Tuesday Aktiv Series 301. Wenn ihr daran Interesse habt findet ihr alle Details dazu im beigefügten Plakat. Good Darts!



Plakat/Ausschreibung  

Bericht vom 5. Turnier der WDV - Equalizer Series

Bericht vom 5. Turnier der WDV - Equalizer Series

Datum: 10.04.2019 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Am vergangenen Samstag lud der DC An Sporran zum 5. Turnier der WDV Equalizer Series 2018/19 ins Crown & Sword. Die 24 Teilnehmer kämpften dabei nicht nur um den Turniersieg sowie um Punkte für die überaus spannende Gesamtwertung, sondern fungierten auch als Testkaninchen für das 1. Darts-Turnier im Schweizer System!


In diesem System scheidet kein Spieler aus; es wurden sechs geloste Runden gespielt, wobei man in jeder Runde, so gut wie möglich, auf einen Gegner mit derselben Anzahl an Siegen trifft. Dies führt zu enorm knappen Gesamtergebnissen und somit zu viel Spannung!

Am Ende des knapp 7-stündigen Events konnte es kein Spieler schaffen, alle Matches zu gewinnen, und lediglich einer musste sieglos die Heimreise antreten.

Mit einer Bilanz von 5-1 Siegen und +11 Legs konnte sich mit dem Darts-Controler Asan Kadriu am Ende ein Rookie seinen 1. offiziellen Turniersieg holen! Er wirft erst sein Jänner diesen Jahres seine Pfeile im WDV! Er siegte knapp vor Wolfgang „Wuli“  Eigl (SFVA), der ebenfalls fünf Siege erreichte, aber eine schlechtere Legdifferenz aufwies.

Mit 4-2 Siegen bilanzierte mit acht Spielern die größte Gruppe. Diesen Massenzielsprint um die Bronzemedaille entschied schlussendlich mit 15:8 Legs Stefan Strutzenberger (Torpedo Donaustadt) für sich. Wir gratulieren den Top 3 zu ihren Stockerlplätzen und bedanken uns bei allen anwesenden Akteuren!

 

Der ohnehin schon spannende Kampf um die Gesamtwertung spitzte sich weiter zu, denn Paul Freysinger (Darts-Control) konnte einen Sieg mehr erreichen als der bis dahin alleinige Führende Sebastian Paulus (Torpedo Donaustadt) und somit den hauchdünnen Rückstand egalisieren. Beide führen somit ex aequo mit 34 Punkten die Gesamtrangliste an. Dahinter behauptet mit 32 Punkten Thomas Krejci  (ein weiterer Darts-Controler) Rang 3 einen Zähler vor Christian Hirt (ein weiterer Donaustädter!).  Diese beiden befänden sich ebenfalls noch in Schlagdistanz, sollte es noch einen weiteren Equalizer in dieser Saison geben. Dies entscheidet sich binnen der nächsten sieben Tage. Sollte es kein Turnier mehr geben, würde es auch keinen Tiebreaker zwischen dem Führungsduo geben und Paul Freysinger und Sebastian Paulus wären die großen Sieger der Equalizer Series.

 

An Sporran bedankt sich bei Andreas Zahalka für die Turnierleitung bei diesem „Experiment“ und möchte sich noch einmal bei allen Teilnehmern nicht nur fürs mitspielen, sondern auch fürs Feedback zum neuen Modus bedanken. Wir hoffen schon jetzt auf ein Wiedersehen im Jahre 2020 im Crown & Sword!

 

Ergebnis des 5. Turniers der WDV - Equalizer Series:

 

 

 

Gesamtrangliste der WDV - Equalizer Series nach 5 Turnieren:

 


5. Turnier der WDV - Equalizer Series (23. März 2019)

5. Turnier der WDV - Equalizer Series (23. März 2019)

Datum: 31.03.2019 - Kategorie: Turnier - Autor: Andreas Zahalka

Am Samstag den 6. April 2019 veranstaltet der DC An Sporran, das fünfte Turnier der WDV - Equalizer Series 2018/19. Teilnahmeberechtigt an der WDV Equalizer Serie sind sowohl jene Spieler, die entweder in einer der beiden vom WDV veranstalteten Ligen (Landesliga, Open Steeldarts League), oder als Versicherungskartenspieler beim WDV gemeldet sind. Zusätzlich sind Jugendliche bis zum vollendeten 18.Lebensjahr ohne Rücksicht auf ihre Ligazugehörigkeit teilnahmeberechtigt. Nähere Informationen entnehmt bitte dem beigefügten Plakat des Veranstalters. Die Startzahlen entnehmt (am Tag vor der Veranstaltung) bitte dem unten stehenden Link. Anmerkung: Erstmals wird in Absprache und auf Initiative des WDV bei diesem Turnier das Schweizer System erprobt (sofern nicht mehr als 43 Personen teilnehmen). Auf Grund dessen ist der Spielbeginn des Turniers ausnahmsweise mit 12:00 Uhr angesetzt.



Plakat   Startzahlen  

Bericht vom 4. Turnier der WDV-Equalizer Series (inkl Gesamtrangliste)

Bericht vom 4. Turnier der WDV-Equalizer Series (inkl Gesamtrangliste)

Datum: 26.03.2019 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Im Café Steel fand heute das 4.Turnier der WDV-Equalizer-Serie dieser Saison statt. Nach 8 Round-Robins und einigen K.O.-Spielen konnte sich schließlich Paul Freysinger in einem hochklassigen Finale gegen Sebastian Paulus von Torpedo Donaustadt, die erneut mit einer ganzen Armada an Spielern angetreten sind, mit 5-2 durchsetzen.


Nach dem Einzelbewerb wurde außerdem noch ein Doppel-Turnier, ebenfalls im Equalizer-Modus, ausgespielt. Marc-Emilio Nalis und Asan Kadriu gewannen am Ende das Finale gegen Thomas Krejci und Robert Chreiska.

Einzel-Sieger Paul Freysinger darf sich nun wieder Hoffnungen bezüglich der Gesamtwertung machen. Auch Sebastian Paulus und Thomas Krejci sammelten gute Punkte für die WDV - Equalizer Series.

Für eine spannende Ausgangslage ist also gesorgt, ehe es am 6.April im Clubhaus von An Sporran zum nächsten Showdown kommt.


Ergebnisliste des 4. Turniers der WDV - Equalizer Series:

 

Gesamtrangliste nach dem 4. Turniers der WDV - Equalizer Series:

 

Siegerpodest der Veranstaltung:


Die Spielpläne für die Play-Off Phase Der Landesliga sind online

Die Spielpläne für die Play-Off Phase Der Landesliga sind online

Datum: 22.03.2019 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Die Spielpläne für die Play-Off-Phase der Divisionen eins bis füjnf, der WDV -Landesliga, sind online unter dem Link "Landesliga" verfügbar.



Donaupokal 2019 (30./31. März; ÖDV-RLT Kat. C)

Donaupokal 2019 (30./31. März; ÖDV-RLT Kat. C)

Datum: 15.03.2019 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Am 30./31. März 2019 veranstaltet der ÖDSV Babylon wie jedes Jahr den traditionsreihen Donaupokal, ein ÖDV-Ranglistenturnier der Kategorie C. Ort der Veranstaltung ist das Oben & Unten, Schönbrunnerstraße 90, 1050 Wien. Nähere Informationen entnehmt bitte dem beigefügten Plakat.



Plakat  

Achtung Spielortwechsel!

Achtung Spielortwechsel!

Datum: 08.03.2019 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Die folgenden Teams vom "Die Loge Buam Darts Club" tragen ab dem 12. März 2019 ihre Heimspiele an einer neuen Spielstätte aus: DLB Vienna Alligators (Landesliga), DLB 125er (Landesliga und Open Steeldarts League), Die Loge Buam (Open Steeldarts League), DLB Til Failure (Open Steeldarts League). Die Adresse des neuen Spielortes lautet Kreuzgasse 15, 1180 Wien und es handelt sich um das neue Clublokal der Jokers. Das Team DLB Vienna Lions ist von der Spielortänderung nicht betroffen und trägt seine Heimspiele weiterhin im Isaac's aus.



Auslosung für die 4. Cuprunde (21.03.2019) ist online

Auslosung für die 4. Cuprunde (21.03.2019) ist online

Datum: 08.03.2019 - Kategorie:  - Autor: Andreas Zahalka

Die vierte Runde des WDV - Teamcups findet am 21. März 2019 statt. In dieser Runde werden vier Begegnungen ausgetragen. Die ausgelosten Begegnungen findet ihr unter dem hier angegeben Link oder via dem Menüpunkt "Teamcup". Die erstgenannten Mannschaften haben wie gewohnt Heimrecht. Wir wünschen allen noch im WDV - Teamcup vertretenen Mannschaften viel Erfolg und Good Darts für die 4. Runde. Euer WDV - Vorstand!



Teamcup Begegnungen  

4. Turnier der WDV - Equalizer Series (23. März 2019)

4. Turnier der WDV - Equalizer Series (23. März 2019)

Datum: 05.03.2019 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Am Samstag den 23. März 2019 veranstaltet der DC Darts-Control im Cafe Steel, Pasettistraße 107, 1200 Wien, das vierte Turnier der WDV - Equalizer Series 2018/19. Teilnahmeberechtigt an der WDV Equalizer Serie sind sowohl jene Spieler, die entweder in einer der beiden vom WDV veranstalteten Ligen (Landesliga, Open Steeldarts League), oder als Versicherungskartenspieler beim WDV gemeldet sind. Zusätzlich sind Jugendliche bis zum vollendeten 18.Lebensjahr ohne Rücksicht auf ihre Ligazugehörigkeit teilnahmeberechtigt. Nähere Informationen entnehmt bitte dem beigefügten Plakat des Veranstalters. Die Startzahlen entnehmt bitte dem untenstehenden Link.



Plakat   Startzahlen  

ACHTUNG Spielortwechsel

ACHTUNG Spielortwechsel

Datum: 04.03.2019 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Das Team Dartons aus der 2. Division der WDV - Landesliga trägt seine Heimspiele ab sofort im Donau City Treff, Arbeiterstrandbadstraße 128, 1220 Wien aus.



Teamauflösung Diablo Dragons's 2 (Division 4 der Open Steeldarts League)

Teamauflösung Diablo Dragons's 2 (Division 4 der Open Steeldarts League)

Datum: 26.02.2019 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Liebe Kapitäne der 4. Division der WDV - Open Steeldarts League! Leider müssen wir Euch mitteilen, dass das Team „Diablo Dragons's 2“ sich aufgelöst hat und mit sofortiger Wirkung aus dem Liga-Bewerb genommen wird. Für nähere Informationen zum weiteren Ligaverlauf klickt bitte auf "Beitrag".


Liebe Kapitäne der 4. Division der WDV - Open Steeldarts League! 

 

Leider müssen wir Euch mitteilen, dass das Team „Diablo Dragons's 2“ sich aufgelöst hat und mit sofortiger Wirkung aus dem Liga-Bewerb genommen wird.

 

Das bedeutet:

 

1. Alle Spiele, die ab de Runde 15 gegen dieses Team gespielt wurden, werden ausnahmslos mit 8:0 (21:0) für das gegnerische Team gewertet (der vollständig absolvierte erste Durchgang bleibt in der Wertung).

 

2. Alle zukünftigen Spiele gegen dieses Team finden nicht statt und werden ebenfalls mit 8:0 (21:0) für das gegnerische Team gewertet. Zudem hat dieses Team dann statt des Spiels spielfrei.

 

3. Es werden nur die Spielergebnisse geändert – die Spielberichte bleiben aus Statistikgründen natürlich so, wie sie gespielt wurden. Dies bedeutet, dass evtl. blaue Punkte auftauchen werden. Das ist korrekt und verbleibt so. 

 

4. Das Team nimmt am Ende der Saison automatisch den letzten Platz 4. Division ein. Ein etwaiges zweites Team des DSFV Diablo, dass dieser in der kommenden Saison meldet, wird wie ein neu angemeldetes Team behandelt. D.h. der Platz dieses Teams geht für den Verein verloren.

 

Wir bedauern diese Unannehmlichkeit im Spielbetrieb, wünschen Euch allen aber weiterhin Good Darts und stehen bei Fragen dazu natürlich jederzeit per Mail zur Verfügung.

 

Eure Ligaleitung der WDV - Open Steeldarts League


Gewinne bei der WDV-Meisterschaft einen Warengutschein im Wert von 50 Euro!

Gewinne bei der WDV-Meisterschaft einen Warengutschein im Wert von 50 Euro!

Datum: 25.02.2019 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Unter allen Teilnehmern an den Einzelbewerben der WDV-Meisterschaft, die bei der Siegerehrung noch persönlich anwesend sind, verlost der WDV in diesem Jahr einen Warengutschein eines österreichischen Supermarktes, im Wert von 50 Euro. Wir hoffen dadurch, auch für schwächere Spieler, einen kleinen Anreiz zur Teilname zu schaffen und den Finalisten eine würdige Kulisse für ihre Bühnenspiele zu bieten.


Sollte sich die Aktion bewähren und Anklang finden, kann sich der WDV-Vorstand vorstellen, diese Aktion auf ein ganzes Jahr und folgende Turnierveranstaltungen in Wien auszuweiten:

 

Wiener Meisterschaft im Steeldarts

Turniere der WDV - Equalizer Series

ÖDV-Ranglistenturniere auf Wiener Boden

 

An der Verlosung teilnahmeberechtigt wären in diesem Fall dann jeweils alle Spielerinnen und Spieler, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

 

a) Teilnahme am Einzelbewerb des genannten Turniers

b) persönliche Anwesenheit bei der Verlosung während der Siegerehrung

c) Nichterreichen der Preisgeldränge, falls solche am jeweiligen Turnier ausgespielt werden.

 

Euer WDV-Vorstand!


Mister Zipfer Turnier (9.März 2019)

Mister Zipfer Turnier (9.März 2019)

Datum: 13.02.2019 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Am 9. März können Dartsspieler im Oben & Unten ihr Können beim traditionsreichen Mr. Zipfer Turnier, veranstaltet vom DSV Crazy Arrows, beweisen. Gespielt werden bei diesem Bewerb die Spiele Mickey Mouse, 301, Shanghai, Noughts & Crosses, Halve It, 101 und Around the Board. Teilnehmen kann jeder dartsbegeisterte Spieler. Nähere Informationen entnehmt bitte dem beigefügten Plakat des Veranstalters. Wir wünschen viel Spaß beim Turnier und dem DSV Crazy Arrows ein gutes Gelingen der Veranstaltung.



Plakat Mister Zipfer  

Wiener Meisterschaften im Steeldarts 2019 (2./3. März 2019)

Wiener Meisterschaften im Steeldarts 2019 (2./3. März 2019)

Datum: 11.02.2019 - Kategorie: Turnier - Autor: Andreas Zahalka

Am 2./3. März 2019 finden in diesem Jahr, im JUFA Hotel Wien City in der Mautner Markhof-Gasse 50, 1110 Wien, die Wiener Meisterschaften im Steeldarts statt. Der Spielort hat sich bereits bei mehreren Veranstaltungen bewährt, ist hervorragend öffentlich erreichbar und befindet sich nur wenige Gehminuten von Haltestellen der Linien U3, 6, 71, 15A und 76A entfernt (siehe Umgebungsplan im Bericht). Erstmals wird in diesem Jahr, als Mixed-Bewerb, auch die 2- Personen-Meisterschaft an diesem Wochenende gespielt. Wir hoffen daher auf rege Teilnahme und großen Zuspruch Eurerseits. Euer WDV Vorstand.


Ablaufplan:

 

Samstag: 12:00 Uhr Doppelbwerbe der Damen und Herren

                 im Anschluss 2-Personen-Meisterschaft (Mixed-Bewerb; nicht vor 17:30 Uhr)

 

Sonntag: 10:30 Uhr: Einzelbewerb der Jugend

                12:30 Uhr: Einzelbewerb der Herren

                13:30 Uhr: Einzelbewerb der Damen

 

Meldeschluss: jeweils 30 Minuten vor Spielbeginn.

 

Teilnahmeberechtigung: 

 

Die WDV-Mitgliedschaft (Hauptmeldung in Wien) ist für Erwachsene Bedingung für eine Teilnahme an den Einzel und Doppelbewerben (Landesliga bzw. Versicherungskarte). 

 

Im Jugendbewerb sind auch Spieler ohne Verbandsmeldung spielberechtigt, wenn sie über einen gültigen Hauptwohnsitz in Wien verfügen, oder wenn einer der beiden Elternteile über eine WDV-Mitgliedschaft (Hauptmeldung) verfügt. Jugendliche, die im Einzel am Herrenbewerb teilnehmen wollen, müssen davor auch am Jugendbewerb teilgenommen und eine Verbandsmeldung haben. 

 

Bei der als Mixed-Bewerb ausgetragnenen 2-Personen-Meisterschaft und zwar ausschließlich in diesem Bewerb, ist es ausreichend, dass einer der beiden Partner in einer der beiden WDV-Ligen gemeldet, oder Versicherungskartenspieler ist.

 

Im Einzelbewerb wird die Setzung an Hand der Averagerangliste, der WDV Landesliga (Auswertung über den Zeitraum von einem Jahr; mindestens 30 gespielte Legs) vorgenommen. Im Doppelbewerb gibt es keine Setzungen)

 

Bei der Wiener Meisterschaft im Steeldarts werden keine Startgelder eingehoben! 

 

Adresse des Spielortes:

 

JUFA Hotel Wien City

Mautner Markhof-Gasse 50

1110 Wien

 

 

 

 

Umgebungsplan des Spielortes:

 


Plakat Meisterschaft   Plakat 2-Person  

Bericht vom 3. Turnier der WDV-Equalizer Series

Bericht vom 3. Turnier der WDV-Equalizer Series

Datum: 10.02.2019 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Das erste Equalizer Turnier in Transdanubien, danke an die 32 Teilnehmer, die allesamt pünktlich bis 13:30 Uhr am Spielort eingetroffen sind und auch die Anmeldeformalitäten erledigt haben, wir vom SFVA freuen uns, der Gastgeber gewesen sein zu dürfen! [Anm.: Im Bericht findet ihr auch die detaillierten Ergebnisse des Turniers und die aktuelle Gesamtrangliste]


 

Es wurde auf allen acht Boards in Gorans Schnitzelworld gespielt, aufgrund der idealen Teilnehmerzahl wurde eine Round Robin mit 4er Gruppen gespielt, Modus best-of-five, Bullwurf für Spielbeginn.

 

Danke Connie Baier, da es unser erstes WDV Turnier überhaupt war, war für uns auch das Programm neu, sie hat uns über die eine oder andere kleine Schwierigkeit geholfen.

 

Wie bei jedem Equalizer gab es schon in der Round Robin kleine Überraschungen,

besonderes Pech hatten Irene Korosic und Herbert Waschler, die trotz zwei Siegen in der Round Robin nicht ins Achtelfinale kamen.

 

Die Sieger blieben am Board, ebenso die Gruppenletzten zum Schreiben, das Achtelfinale ergänzten die Gruppenzweiten. Die Achtel- und Viertelfinali wurden im Modus best-of-seven gespielt, die Semifinale schon best-of-nine.

 

Die verbliebenen Heimspieler vom SFVA, Peter Cerny und Günther Haas, hielten sich im Achtelfinale vornehm zurück, aus dem Bezirk von den Torpedos blieben immerhin noch Sebastian Paulus und Christian Hirt mit von der Partie,

 

Christian schaffte es wieder bis ins Viertelfinale, er übernimmt damit die Gesamtführung in der WDV - Equalizer Series.

 

Die beiden Bad Boys (2) Richard Rieder und Alessandro Distl mussten leider gegeneinander spielen, Alessandro hatte hier das bessere Ende für sich.

 

Der "Rest" war Darts-Control... Aleksander Raducic und Asan Kadriu verabschiedeten sich im Viertelfinale, aber Nikola Batarilo und Andi Lauring spielten sich in das Finale durch.

 

Das Finale ging schließlich mit 6:4 an Nikola, um 18:30 Uhr durften wir die Siegerehrung durchführen, wir gratulieren zu den Stockerlplätzen Nikola, Andi, Alessandro und Sebastian!

 

Danke nochmals allen Teilnehmern für den gelungenen Nachmittag! Das nächste Turnier der WDV-Equalizer Series wird vom DC Darts-Control veranstaltet.

 

Good Darts vom SFVA!

 

Ergebnisliste des 3. Turniers der WDV - Equalizer Series:

 

 

 

Gesamtrangliste der WDV - Equalizer Series nach Event 3:

 


ACHTUNG Spielortwechsel

ACHTUNG Spielortwechsel

Datum: 07.02.2019 - Kategorie: Landesliga - Autor: Christoph Steiger

Der Dart Club PM spielt ab sofort im neuen Club, in der Brigittagasse 4, 1200 Wien!



3. Turnier der WDV Equalizer Series 2018/19 (09.02.2019)

3. Turnier der WDV Equalizer Series 2018/19 (09.02.2019)

Datum: 30.01.2019 - Kategorie: Turnier - Autor: Andreas Zahalka

Am Samstag den 9.Februar 2019 veranstaltet der Verein SFVA in der Schnitzelworld, Rennbahnweg 40, 1220 Wien, das dritte Turnier der WDV - Equalizer Series 2018/19. Teilnahmeberechtigt an der WDV Equalizer Serie sind sowohl jene Spieler, die entweder in einer der beiden vom WDV veranstalteten Ligen (Landesliga, Open Steeldarts League), oder als Versicherungskartenspieler beim WDV gemeldet sind. Zusätzlich sind Jugendliche bis zum vollendeten 18.Lebensjahr ohne Rücksicht auf ihre Ligazugehörigkeit teilnahmeberechtigt. Nähere Informationen entnehmt bitte dem beigefügten Plakat des Veranstalters. Die Startzahlen entnehmt bitte dem entsprechenden Link.



Plakat   Startzahlen  

Auslosung für die 3. Cuprunde (07.02.2019) ist online.

Auslosung für die 3. Cuprunde (07.02.2019) ist online.

Datum: 22.01.2019 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Die dritte Runde des WDV - Teamcups findet am 07. Februar 2019 statt. In Runde drei werden 8 Begegnungen ausgetragen. Die ausgelosten Begegnungen findet ihr unter dem hier angegeben Link oder via dem Menüpunkt "Teamcup". Die erstgenannten Mannschaften haben wie gewohnt Heimrecht. Wir wünschen allen noch im WDV - Teamcup vertretenen Mannschaften viel Erfolg und Good Darts für die 3. Runde. Euer WDV - Vorstand!



Auslosung Runde 3  

1. ÖDV Youth-Challenge 2019

1. ÖDV Youth-Challenge 2019

Datum: 12.01.2019 - Kategorie: Landesliga - Autor: Dietmar Schuhmann

Ein nationales Jugendranglistenturnier und parallel dazu ein Nachwuchs- und Sichtungstraining für alle Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren findet am 09. Februar 2019 und Gratwein statt. Näheres dazu im Beitrag.


Nach dem tollen Erfolg der 5. ÖDV-Youth-Challenges in 2018 konnte das ÖDV-Jugendbetreuerteam zur Förderung des ÖDV-Jugendkaders und Sichtung von Nachwuchstalenten auch für 2019 bereits wieder Youth-Challenges vereinbaren.


Das grundlegende Konzept ändert sich dabei nicht. Jede Challenge besteht aus 2 Teilen:

Ein nationales Jugendranglistenturnier und parallel dazu ein Nachwuchs- und Sichtungstraining.

 

Die 1. ÖDV-Youth-Challenge 2019 findet wieder in der Steiermark statt:

 

Datum:   Samstag, 09-FEB-2019
Zeit:        ab 10:00Uhr
Dauer:    bis ca. 16:30Uhr
Ort:         Mehrzweckhalle Gratwein, Schulgasse 10, 8112 Gratwein

 

Hierbei sollen sowohl die aktiven Jugendspieler angesprochen werden, um wichtige Ranglistenpunkte für die Jugendrangliste zu sammeln, wie auch Jugendliche, die noch nicht aktiv Steeldarts im Verein spielen, für Darts als Sportart zu begeistern.

 

Durchgeführt werden die Challenges vom Jugendbetreuerteam, das sowohl im Vorfeld wie auch bei der Veranstaltung vor Ort als Ansprechpartner für Fragen unter jugendbetreuer@dartsverband.at gerne zur Verfügung steht.

 

Diese Veranstaltung wird zusammen mit dem STDSV - Steirischer Dartsportverband organisiert und durchgeführt, was uns besonders freut, da die Steiermark erst im November 2018 dem ÖDV beigetreten ist.

 

Im direkten Anschluss findet das dritte Turnier der RegioCup180-Serie des STDSV statt, zu der wir ebenfalls alle interessierten Spieler aus ganz Österreich einladen.

Wir wünschen viel Spaß und Good Darts!

 


Plakat   STDSV   RegioCup   Plakat RegioCup  

14. Darts-Control-Cup

14. Darts-Control-Cup

Datum: 07.01.2019 - Kategorie: Landesliga - Autor: Dietmar Schuhmann

Vom 18. bis 20. Jänner 2019 findet im Jufa-Hotel Simmering der 14. Darts-Control-Cup statt. Es handelt sich dabei um ein ÖDV-Ranglistenturnier der Kategorie B. Nähere Informationen entnehmt bitte dem Beitrag (erstellt vom DC Darts-Control) und dem beigefügten Plakat.


Erstmals in der Vereinsgeschichte wird der traditionelle Darts-Control-Cup als ÖDV-Ranglistenturnier der Kategorie B stattfinden und nicht im Darts-Control-Hauptquartier, sondern im Jufa-Hotel Simmering.

Daneben gibt es auch die ein oder andere Änderung, mit der wir unser Turnier für Euch noch attraktiver gestalten möchten:

Standesgemäß für ein Kategorie B-Turnier beginnen wir bereits Freitag mit einem WarmUp-Bewerb, der an diesem Tag unseren Hot Friday ersetzt.
Samstag erwartet Euch neben den traditionellen Doppelbewerben Herren und Damen auch der Mixed-Doppelbewerb.
Sonntag schließlich finden - diesmal bereits ab 09:00Uhr - die Hauptbewerbe Einzel - Jugend, Herren und Damen - statt.

 

Titel:                      14. Darts-Control-Cup
Veranstalter:          DC Darts-Control
Ranglistenturnier:  Kategorie D
Datum:                   18. bis 20. Jänner 2019
Ort:                        Jufa-Hotel, Mautner-Markhof-Gasse 50 in 1110 Wien
Freitag:                  19:00Uhr WarmUp
Samstag:               13:00Uhr Doppelbewerb Herren
                              13:00Uhr Doppelbewerb Damen
                              im Anschluss (ca. 18Uhr) Doppelbewerb Mixed
Sonntag:                09:00Uhr Einzelbewerb Jugend

                              11:30Uhr Einzelbewerb Herren
                              12:00Uhr Einzelbewerb Damen

Daneben veranstalten wir wieder eine große Tombola mit vielen Preisen. Der Losverkauf wird an allen Tagen durchgeführt und kleinere Preise können auch bereits empfangen werden - Die Hauptpreise werden dann als krönender Abschluss vor der Siegerehrung der Einzelbewerbe ausgegeben.

 

Wer ein Zimmer im Hotel benötigt, für den haben wir besondere Konditionen mit dem Hotel verhandelt. Einfach direkt im Hotel anrufen oder schreiben und unter dem Stichwort "Darts" reservieren. Einzelne Zimmer sind noch erhältlich.


Wir freuen uns auf Euch!


Plakat   DC Darts-Control - Homepage   DC Darts-Control - Facebook   Jufa-Hotel  

Die Lakeside 2019 (WDF/BDO-Weltmeisterschaft)

Die Lakeside 2019 (WDF/BDO-Weltmeisterschaft)

Datum: 05.01.2019 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Das Wichtigste und Beste gleich mal zuerst. Ihr könnt alle Spiele des Turniers, welches von 5. bis 13. Jänner 2019 stattfindet, in Österreich (für England, Holland und Australien hat sich Eurosport die Rechte gesichert) live und gratis via dem BDO-Youtube Channel.


Den HQ-Youtube-Stream findet ihr unter:
 

https://www.youtube.com/channel/UC92zCMeQJdH8ChEamXZxSeQ

 

Alle Infos und den KO-Raster für das Turnier findet ihr hier:
https://en.wikipedia.org/wiki/2019_BDO_World_Darts_Championship

Die Seite der BDO, auf der ihr auch Infos zur WM findet, erreicht ihr unter:
http://www.bdodarts.com/

 

Die Lakeside-WM wird seit 1978 veranstaltet, ist eines der traditionsreichsten Dartsturniere und mit £339,000 auch das am besten dotierte Turnier der BDO/WDF. Bisher konnten folgende Spieler dieses Turnier gewinnen:

Leighton Rees (1978)
John Lowe (1979, 1987, 1993)
Eric Bristow (1980, 1981, 1984, 1985, 1986)
Jockey Wilson (1982, 1989)
Keith Deller (1983)
Bob Anderson (1988; btw. mein absoluter Lieblingsspieler)
Phil Taylor (1990, 1992)
Dennis Priestley (1991)
John Part (1994)
Richie Burnett (1995)
Steve Beaton (1996)
Les Wallace (1997)
Raymond van Barneveld (1998, 1999, 2003, 2005)
Ted Hankey (2000)
John Walton (2001)
Tony David (2002 im Finale gegen Mervyn King)
Andy Fordham (2004 im Finale gegen Mervyn King)
Jelle Klaasem (2006)
Martin Adams (2017, 2010, 2011)
Mark Webster (2008 im Finale gegen Simon Whitlock)
Christian Kist (2012)
Scott Waites (2013, 2016)
Stephen Bunting (2014 im Finale gegen Alan Norris)
Scott Mitchell (2015)
Glen Durant (2017 im Finale gegen Danny Noppert, 2018)


Übrigens: Auch Mensur konnte sich einmal für dieses Turnier qualifizieren, nämlich im Jahr 2002.

In der ersten Runde gewann er gegen Vincent van der Voort mit 3:2 (https://www.youtube.com/watch?v=CLshUqgy8YQ&t=474s).

In Runde zwei verlor er dann jedoch gegen den späteren Finalisten Mervyn King mit 1:3 (https://www.youtube.com/watch?v=31iXj932Ti0)

Ihr seht also, auch hier wird guter Dartssport geboten und viele Leute, die hier mitspielen, sind später am PDC-Profizirkus erfolgreich.

 

Achja, nochwas: Sechs der heurigen Teilnehmern konnte man in den letzten Jahren auch schon live in Österreich, beim jährlich im Juni stattfindenden WDF/BDO-Ranglistenturnier in Wien (www.austrian-open-vienna.at) beobachten und zwar: Michael Unterbuchner, Willem Mandigers, Martin Phillips, Wouter Vaes, Oliver Ferenc und last but not least Roger Janssen (aktuell Titelträger des Austrian Open Vienna).

 

Viel Spaß beim Zuschauen!


Lakeside Livestream   KO-Raster und Infos   Britisch Darts Organisation   World Darts Federation  

Resultate des 2. Turniers der WDV Equalizer Series

Resultate des 2. Turniers der WDV Equalizer Series

Datum: 30.12.2018 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Am 29. Dezember 2018 fand das zweite Turnier der WDV Equalizer Series statt. Den Sieg beim vom DC Bad Boys veranstalteten Turnier konnte der Lokalmatador Leo Nürnberger erringen, der im Finale Paul Freysinger (DC Darts-Contol) besiegte. Der geteilte dritte Platz ging an Sven Rauscher (DC Darts-Control) und Wolfgang Neuwald (DC Favoriten). Wir gratulieren den Siegern und bedanken uns bei allen Spielern für die Teilnahme, sowie beim Veranstalter für die reibungslose Abwickung des Turniers. Die genaue Ergebnisliste des Turniers und die aktuelle Gesamtrangliste nach zwei Turnieren, sowie und ein Foto von der Siegerehrung, könnt ihr dem Beitrag entnehmen.


Foto der Top 3 des 2. Turniers der WDV Equalizer Series 2018/19:

 

 

 

Ergebnis des 2. Turniers der WDV Equalizer Series 2018/19:

 

 

 

Gesamtrangiste der WDV Equalizer Series 2018/19 nach dem 2. Turnier:

 


Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2019!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2019!

Datum: 23.12.2018 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Der Wiener Darts Verband wünscht allen Spielerinnen und Spielern, deren Angehörigen und allen Freunden, Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Jahr 2019!


Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Jahr 2019