Home

Artikel Archiv

Erstellungsdatum: 15.12.2018


2. Turnier der WDV - Equalizer Series (16. Jänner 2016)

2. Turnier der WDV - Equalizer Series (16. Jänner 2016)

Datum: 24.12.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Am 16. Jänner 2016 veranstaltet der DC An Sporran das 2. Turnier der WDV - Equalizer Series. Nähere Infos entnehmt bitte dem als PDF beigefügten Plakat. Die Startzahlen werden hier einige Tage vor dem Turnier veröffentlicht. Sollte auch dein Club daran interessiert sein, ein derartiges Turnier zu veranstalten, so wende dich bitte an den WDV - Vorstand.



Plakat   Startzahlen  

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2016!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2016!

Datum: 24.12.2015 - Kategorie: Sonstiges - Autor: Andreas Zahalka

Der Wiener Darts Verband wünscht allen Spielerinnen und Spielern, deren Angehörigen und allen Freunden, Frohe Weinachten und einen Guten Rutsch ins Jahr 2016!



1. Turnier der WDV-Equalizer - Series der Saison 2015/16

1. Turnier der WDV-Equalizer - Series der Saison 2015/16

Datum: 03.12.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Auch in dieser Saison gibt es selbstverständlich wieder die WDV - Equalizer Series. Den Anfang mit dem 1. Turnier macht am 2. Jänner 2016 der DC Bad Boys. Nähere Infos entnehmt bitte dem beigefügten Plakat. Die Startzahlen werden hier einige Tage vor dem Turnier veröffentlicht. Sollte auch dein Club daran interessiert sein, ein derartiges Turnier zu veranstalten, so wende dich bitte an den WDV - Vorstand.



Plakat   Startzahlen  

28. Dreikönigsturnier - Linz Open 2016

28. Dreikönigsturnier - Linz Open 2016

Datum: 01.12.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Christoph Steiger

Vom 8. bis 10. Jänner findet das 28. Dreikönigsturnier - Linz Open 2016 (ÖDV-RLT der Kategorie B) statt. Anbei findet ihr die Ausschreibung und diverse Infos des Veranstalters zur Anreise und Übernachtungsmöglichkeiten.



Folder   Anreise   Quartiere  

Die Auslosung für die 2. Runde des WDV Teamcups ist online!

Die Auslosung für die 2. Runde des WDV Teamcups ist online!

Datum: 02.11.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Am 19. November geht der Cupbewerb der Saison 2015/16 in die zweite Runde. 32 Teams sind noch im Bewerb und die ausgelosten Begegnungen findet ihr unter dem hier angegeben Link.



Auslosung der 2. Runde  

BREAKING NEWS! Rusty-Jake Rodriguez steht im Jugend-Finale des Worldcups

BREAKING NEWS! Rusty-Jake Rodriguez steht im Jugend-Finale des Worldcups

Datum: 30.10.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Im Semifinale traf Rusty-Jake auf den Schweden Hampus Norrström, den er mit 5:0 besiegen konnte. Er warf dabei 22, 17, 16, 23 und 19 Darts (Average 77,47) und steht damit im Jugend-Finale des World Cups. Dort trifft er am Samstag auf den Sieger der Partie Maikel Verberk (NED) gegen Chris Gower (ENG). Wir gratulieren Rusty-Jake und drücken ihm natürlich auch am Samstag wieder die Daumen!



World Cup 2015 in Kemer (Türkei)

World Cup 2015 in Kemer (Türkei)

Datum: 30.10.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Der World Cup ist eines der prestigereichsten Events für die nationalen Dartsverbände und auch der ÖDV entsendete dieses Jahr ein Team, bestehend aus vier Herren [Aaron Hardy (WDV), Martin Kurecka (WDV), Bernhard Tschinkowitz (WDV) und August Jost (KEDSV)] vier Damen [Daniela Piassoni (WDV), Katrin Spitzer (WDV), Michaela Toth (WDV) und Manuela Brandstätter (NÖDSV)] und vier Jugendlichen [Rusty-Jake Rodriguez (WDV), Selina Rechberger (WDV), Sophie Fasching (WDV) und Julian Peuler (Oberösterreich)] zu diesem Turnier. Anbei ein kurzer Bericht über das Abschneiden der Teilnehmer.


Vorab die erfreulich Nachricht. Das Team der Jugendlichen schlug sich hervorragend. Im Windschatten von Rusty-Jake Rodriguez zeigte da gesamte Team tolle Leistungen. So konnte Rusty-Jake sowohl im Einzelbewerb, als auch im Mixed-Bewerb mit seiner Partnerin Selina Rechberger für die Semifinale, die Freitag und Samstag gespielt werden, qualifizieren und scheiterte mit seinem Partner Julian Peuler im Doppel erst im Viertelfinale. Und auch Sophie, die nur knapp den Aufstieg in die KO-Phase des Einzelbewerbs verpasste, zeigte an diesem Wochenende ihr Potential.

 

Anbei die Ergebnisse der einzelnen Spielerinnen und Spieler in den Jugendbewerben:

 

 

Einzelbewerbe

 

Rusty-Jake Rodriguez - Craig Johnston (SCO) 4:3

Rusty-Jake Rodriguez - Armir M. Jandaghi (IRN) 4:1

Rusty-Jake Rodriguez - Chase Bottrell (AUS) 4:1

Rusty-Jake Rodriguez - Martin Hochman (CZE) 4:0

Rusty-Jake Rodriguez - György Vörösházi (HUN) 4:0

Rusty-Jake Rodriguez - Hampus Norrström (SWE) 5:0

Rusty-Jake Rodriguez - Maikel Verberk (NED) 3:6

 

 

Julian Peuler - Lorenzo Schmelcher (BEL) 1:4

Julian Peuler - Andreas Bergo (DEN) 3:4

Julian Peuler - Kevin Tropmann (GER) 0:4

 

Selina Rechberger - Vivien Czipó (HUN) 0:4

Selina Rechberger - Gayle Maxwell (SCO) 0:4

Selina Rechberger - Beyza Gultekin (TUR) 4:1

 

Sophie Fasching - Kyana Frauenfelder (NED) 3:4

Sophie Fasching - Nasim Aminparsa (IRN) 4:1

Sophie Fasching - Nina Puls (GER) 2:4

 

 

Doppelbewerbe

 

Rodriguez/Peuler - Steffens/Stoltz (RSA) 4:2

Rodriguez/Peuler - Necas/Hochmann (HUN) 4:2

Rodriguez/Peuler - Verberk/van Tergouw (NED) 0:4

Rodriguez/Peuler - Schlund/Troppmann (GER) 2:4

 

Rechberger/Fasching - Alpvik/Flodin (SWE) 0:4

Rechberger/Fasching - Czipó/Neumajer (HUN) 2;4

Rechberger/Fasching - Koroleva/Suvorova (RUS) 2:4

 

 

Mixed-Doppel

 

Rodriguez/Rechberger - Verberk/Frauenfelder (NED) 2:4

Rodriguez/Rechberger - Kocsis/Czipó (HUN) 4:0

Rodriguez/Rechberger - Bottrell/Clarke (AUS) 4:2

Rodriguez/Rechberger - Troppmann/Schuler (GER) 4:2

Rodriguez/Rechberger - Schmelcher/Bracke (BEL) 4:3

Rodriguez/Rechberger - Gower/Ashton (ENG) 1:5

 

Peuler/Fasching - Johnston/Maxwell (SCO) 2:4

Peuler/Fasching - Koroleva/Kuritcin (RUS) 3:4

Peuler/Fasching - Katiranci/Gultekin (TUR) 4:0

 

 

Nun zu den Erwachsenen und dem leider weniger erfreulichen Teil des Berichts.

 

 

Teambewerbe

 

Bei den Herren traf man in der Gruppenphase auf England und die Niederlande und damit auf scheinbar übermächtige Konkurrenz, aber auch auf Südafrika und die Schweiz wo man sich durchaus Hoffnungen machen durfte, gut mitzuhalten. Diese Hoffnung erfüllte sich aber leider nicht und das Team belegte nach enttäuschenden Leistungen und folgenden Ergebnissen nur den enttäuschenden letzten Gruppenplatz:

 

Österreich - England 0:9

Österreich - Schweiz 1:9

Österreich - Niederlande 0:9

Österreich - Südafrika 2:9

---------------------------------------

Gesamtscore in Legs: 3:36

 

 

Bei den Damen, die in der Gruppenphase auf Norwegen und Irland trafen, lief es leider nur marginal besser, weswegen auch sie sich mit dem letzten Platz in ihrer Round Robin begnügen mussten. Die Resultate:

 

Österreich - Norwegen 4:9

Österreich - Irland 4:9

--------------------------------------

Gesamtscore in Legs: 8:18

 

 

Einzelbewerbe

 

Aaron Hardy gewann sein erstes Spiel gegen Vitor Charrua (ICE) mit 4:1, verlor aber in Folge  gegen den Nielderländer Richard Veenstra mit 2:4.

 

Auch August Jost konnte ein Spiel für sich entscheiden und besiegte Thorgeir Gudmundsson aus Island mit 4:3. In der nächsten Runde war der Gegner in Person des routinierten Weltklassespielers Martin Philips aber übermächtig, was in einer 1:4 Niederlage ihren Niederschlag fand.

 

Martin Kurecka (2:4 gegen den Griechen Ioannis Selachoglou) und Bernhard Tschinkowitz (0:4 gegen den Russen Boris Koltsov) verloren bereits ihre Erstrundenspiele

 

Daniela Piassoni gewann ihr Auftaktspiel gegen Rabia Uslu aus dem Gastgeberland mit 4:2, musste sich aber in Runde zwei der starken Niederländerin Anka Zijlstra mit 0:4 geschlagen geben.

 

Katrin Spitzer siegte im Auftaktspiel gegen Viktoria Kiss, musste sich aber wie Daniela in der zweiten Runde geschlagen geben (0:4 gegen die Schweizerin Jeannette Stoop)

 

Ebenfalls gewinnen konnte in der ersten Runde Manuela Brandstätter (4:2 gegen Sandra Rimkeviciute aus Litauen), aber auch für sie war in der darauf folgenden Runde, dank einer 1:4 Niederlage gegen Marina Kononova aus Russland, Endstation.

 

Die einzige Dame die ihr Erstrundenspiel nicht gewann war Michaela Toth. Sie unterlag bereits in ihrem Auftaktspiel Oana Cimpoca aus Rumänien mit 1:4.

 

 

Doppelbewerbe

 

Bei den Herren war für die beiden österreichischen Doppel bereits in der ersten Runde Endstation. Tschinkowitz/Jost verloren 0:4 gegen die Schotten Stevie Plank/Steve Ritchie und Kurecka/Hardy unterlagen dem Schweizer Duo Urs Vonrufs/Patrick Rey.

 

Bei den Damen konnte die Paarung Spitzer/Brandstätter als einziges österreichisches Doppel die erste Runde mit einem 4:0 gegen Grueva/Urdeva (BUL) überstehen, unterlag dann aber leider dem belgischen Doppel Demedt/Taeymans mit 0:4.

 

Das zweite Damendoppel Piassoni/Toth musste sich bereits im Auftaktspiel den beiden Schottinnen Hepburn/Cowan mit 0:4 geschlagen geben.


World Darts Federation  

ACHTUNG! Geänderte Telefonnummer für die Ergebnisdurchsage der 7. Runde der Landesliga

ACHTUNG! Geänderte Telefonnummer für die Ergebnisdurchsage der 7. Runde der Landesliga

Datum: 29.10.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Liebe Kapitäne! Da das Handy des Ligaleiters seit heute Abend (Donnerstag 20:00 Uhr) defekt ist, ersuchen wir Euch, die Ergebnisse dieses Mal ausnahmsweise im Laufe des Freitags zusätzlich an folgende Telefonnummer per SMS zu senden:xxxx - xxxxxxx. Die Tabelle wird daher dieses mal erst am Freitag Abend aktualisiert. In der nächsten Woche sollte dann alles wieder seinen gewohnten Lauf nehmen. Wir danken für Euer Verständnis. Update: Wir bedanken uns für Eure Mitarbeit. Die Ergebnisse sind bereits ins System eingepflegt und die Tabellen damit auch aktuell.



Österreichische Vereinsmeisterschaft 2015 (13. - 15. November)

Österreichische Vereinsmeisterschaft 2015 (13. - 15. November)

Datum: 16.10.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Gerade erst auf der ÖDV - Homepage entdeckt und schon verlinken wir Euch die Ausschreibung für die Österreichische Vereinsmeisterschaft 2015, welche heuer in Zwölfaxing (NÖ), vor den Toren Wiens stattfindet. Solltet ihr nähere Informationen zu dieser Veranstaltung benötigen, wendet Euch bitte vertrauensvoll an den ÖDV.



Ausschreibung   Meldeformular  

Abschneiden der österreichischen Spieler beim Winmau World Masters 2015

Abschneiden der österreichischen Spieler beim Winmau World Masters 2015

Datum: 09.10.2015 - Kategorie: Turnier - Autor: Andreas Zahalka

Wie jedes Jahr nehmen auch heuer wieder einige Österreicher am Winmau World Masters 2015 teil. Wir wollen Euch hier kurz über ihr Abschneiden informieren. Die Stage-Spiele können übrigens über Eurosport oder via Winmau TV live im Internet verfolgt werden.


Aaron Hardy (DC An Sporran, Wien) erreichte mit Siegen über Kean Olivero aus Gibraltar (3:0), Noel Gates aus Nordirland (3:0) die Runde der letzten 64 erreichen, schied aber dort gegem John Man aus England mit 1:3 aus. Trotzdem war Aaron damit der erfolgreichste Spieler bei den Herren.

 

Hannes Schnier (DFC Relax One, Wien) gewann gegen Roy Harris (SCO) mit 3:2, schied aber in der nächsten Runde gegen Willem Mandigers aus der Schweiz aus. Mandigers hat es in Folge auch in die Runde der letzten 32, welche vom TV übertragen wird geschafft.

 

Manuel Fischer (DC An Sporran, Wien) und Stefan Kuntner (DC Darts-Control, Wien) verloren beide bereits ihr Auftaktspiel. Manuel unterlag Calrles Arola (CAT) mit 1:3 und Stefan verlor gegen Patrick Morellssen (SWE) mit 0:3.

 

Im Damenbewerb unterlag Jasmin Schnier (DFC Relax One, Wien) ebenfalls bereits in ihrem Auftaktspiel mit 0:4 gegen Brenda Dyer aus England, während Christina Köstner (Oberösterreich) unter die letzten 64 vordringen konnte. Sie gewann gegen Julie Hunter (NIR) mit 4:0, unterlag aber dann Akari Oshiro aus Japan mit 1:4.

 

Bei den Jugendlichen verlief das Turnier speziell für Rusty-Jake Rodriguez (DC Darts-Control, Wien) sehr erfreulich. Er konnte mit Siegen über den Schotten Liam Mitchell (4:2) und Waliser Mathew Bloodwarth (4:2) erneut eine Talentprobe ablegen und in die Runde der letzten 32 vordringen. Dort wurde er jedoch vom Schweden Hampus Norrstroem, dem er 2:4 unterlag, gestoppt.

 

Der zweite Wiener Jugendliche, Markus Straub (DFC Relax One, Wien) war leider nicht so erfolgreich und musste sich bereits bei seinem ersten Auftritt Daniel Key aus England mit 1:4 geschlagen geben.

 

Der Oberösterreicher Marco Jungwirth trat unseren Informationen nach leider nicht zu seinen Spielen an.

 

In den Lakeside Qualifiers am Tag zuvor lief es für die Österreicher aber überhaupt nicht. So mussten alle Herren bereits nach dem ersten Spiel die Segel streichen und nur Jasmin Schnier und Christina Köstner konnte im Damenbewerb bei den Erwachsenen je ein Spiel gewinnen. Anbei die Ergebnisse:

 

Manuel Fischer - Frantisek Mika (SVK) 0:2

Aaron Hardy - Darren Clufford (NIR) 1:2

Hannes Schnier - Harry Todmann(SCO) 0:2

Stefan Kuntner - Sven Verdonck(BEL) 0:2

Jasmin Schnier - Aranzazu Hibernon Medina (ESP) 3:2

Jasmin Schnier - Chris Saccery (WAL) 0:3

Christina Köstner - Ann Redmont (IRL) 3:0

Christina Köstner - Tamara Schuur (NL) 1:3

 

Vorbei sind auch die ersten Auftritte unser Jugendspieler aus Wien bei der diesjärigen Qualifikation zur Lakeside WM. Beide Spieler konnten ihr Erstrundenspiel gewinnen und schieden dann in der 2. Runde aus.

 

Markus Straub bezwang zunächst den Engländer Robbie Boryszczuk mit 3:2 und unterlag dann dem Niederländer Maikel Verberk mit 0:3.


Rusty-Jake Rodriguez bezwang zunächst den Iren Killian Heffernan klar mit 3:0 und unterlag dann dem Engländer Adam Howard mit 1:3.

 

Ein Bravo für die Erstrundenerfolge!


Live-Übertragung bei Winmau TV  

An Sporran Halloween Turnier 2015

An Sporran Halloween Turnier 2015

Datum: 09.10.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Am 31. Oktober um 19:00 findet auch heuer wieder das mittlerweile zur Tradition gewordene Halloween Turnier im Crown & Sword statt. Gespielt wird ein Fun-Modus, das Startgeld beträgt € 5,-. Nähere Informationen entnehmt bitte dem Plakat.



Plakat  

Bericht vom An Sporran Open 2015

Bericht vom An Sporran Open 2015

Datum: 02.10.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Zum 2. Mal war der DC An Sporran nun im Schutzhaus auf der Schmelz zu Gast. Während wir hier also nun etwas Erfahrung mit dem neuen Spielort hatten, betraten wir in Bezug auf die Boardanlage Neuland. Die brandneue Anlage des Wiener Darts Verbandes stand uns erstmals zur Verfügung und erwies sich als Glücksgriff. Beim Auf- und Abbau dauerte es dank Unterstützung von Ray Laverty kaum länger als früher und qualitativ ist sie ohnehin auf einem ganz anderem Level als die ÖDV-Anlage, welche uns für lange Zeit zwar gute Dienste erwiesen hat, aber mittlerweile nunmal schon sehr in die Jahre gekommen ist.


So stand nun also rechtzeitig vorm Eintrudeln der Spieler die neue Anlage des WDV im Spielsaal! Mit Vorfreude erwarteten wir das Ankommen der Akteure, und obwohl wir heuer das 3. Turnier and drei aufeinander folgenden Wochenenden waren und ausserdem mit der PDC in Innsbruck kollidierten, kamen die Spieler heuer erfreulich zahlreich zu uns! Nämlich so zahlreich, das wir im Jahr 2015 das bestbesuchte ÖDV-Turnier des Jahres veranstalteten! Herzlichen Dank an alle SpielerInnen fürs erscheinen! Vor allem seien an dieser Stelle auch unsere zehn englischen Gäste erwähnt, die das Turnier heuer bereichert haben!

 

Bei den Doppelbewerben am Samstag gewannen Sylvia Ehrenhöfler und Manuela Brandstätter. Die beiden Spielerinnen unseres Partnerclubs Zwölfaxing spielten ein ganz starkes Turnier und bezwangen im Finale auf der Bühne Michaela Toth/Biljana Miletic. Die 3. Plätze belegten Eva Thaler/Sophie Fasching sowie Charlotte Ried/Katrin Spitzer.

 

Bei den Herren zeigten unsere englischen Gäste ihr Können, allen voran Darren Breedon und Tom Allies, die im Endspiel gegen die Überraschungsfinalisten Marko Kobas/Benjamin Fasching mit 6:0 triumphierten.

 

In einem hochkarätig besetzten Turnier mit zahlreichen unerwarteten Ergebnissen gingen die dritten Plätze an Steindl/Brezina sowie an Marcus Haider und Roland Rihs. Letztere nahmen mit einer gewaltigen Leistung und auch dem nötigen Glück nicht nur das Nr. 1 Doppel Burger/Kurecka, sondern auch die starken Engländer Trownson/Biggs jeweils im Entscheidungsleg aus dem Turnier, bevor sie erst von den späteren Siegern gestoppt wurden.

 

Am Sonntag ging es wie üblich um die Einzeltitel. Mit 20 der Top 25 Österreichs sowie neun Engländern war dieser Bewerb bei den Herren unglaublich hochkarätig besetzt.

Hier schlugen die einheimischen Spieler zurück, die letzten beiden Engländer scheiterten trotz starker Vorstellungen im Viertelfinale. Die 3. Plätze gingen an August Jost und bei seinem 1. AS Open als An Sporraner an Manuel Fischer.

 

Didi Burger war es schlussendlich auch, der den Siegerpokal heuer in die Höhe stemmen durfte! In einer Neuauflage des Finals aus dem Vorjahr besiegte er die ÖDV-Nr. 1 und An Sporrans Aushängeschild Aaron Hardy in einer packenden Partie hauchdünn mit 7:6. Damit revanchierte sich der PDC-WM Teilnehmer von 2011 nicht nur für die Niederlage im Vorjahr, sondern auch für das 5:6 im Finale des Host Nation Qualifiers der PDC Innsbruck drei Tage zuvor.Herzlichen Glückwunsch an Didi Burger!

 

 

Bei den Damen konnte in diesem Jahr Katrin Spitzer den Sieg durch einen Sieg im Endspiel gegen Sonja Tschinkowitz erringen. Die 3. Plätze gingen an Samantha Ostry und Judith Walkner.

 

Der Jugendbewerb ging an Tobias Fischer.

 

Am Sonntag abend um ca. 18 Uhr waren somit alle Darts des An Sporran Open 2015 geworfen! Ohne Übertreibung können wir auf das in vielerlei Hinsicht beste Open seit längerer Zeit zurückblicken. Sportlich war es ein sowohl qualitativ als auch quantitativ sagenhaftes Turnier, bei dem auch unsere Spieler tolle Ergebnisse einfuhren und organisatorisch lief alles reibungslos. Es gab keine unangenehmen Zwischenfälle und auch das Wetter meinte es wie schon im Vorjahr äusserst gut mit uns. 

 

An Sporran bedankt sich ganz herzlich bei allen Spielerinnen und Spielern fürs Kommen, bei all seinen Mitgliedern UND besonders bei Ray Laverty für die Hilfe bei der Organisation und bei allen Mitarbeitern des Schutzhauses, welche uns auch heuer wieder erstklassig bewirtet haben und uns mit Rat und Tat zur Seite standen.

 

Rundum zufrieden schließen wir somit die Akte An Sporran Open 2015! Wir hoffen schon jetzt auch ein zahlreiches Wiedersehen im nächsten Jahr im Schutzhaus "Zukunft" auf der Schmelz!

 

(Autor: Ph. Karall)

 

Veranstalter für die Österreichischen Vereinsmeisterschaften gesucht

Veranstalter für die Österreichischen Vereinsmeisterschaften gesucht

Datum: 14.09.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Der ÖDV sucht einen Veranstalter für die Österreichischen Vereinsmeisterschaften. Weiters wurden wir vom ÖDV darauf hingewiesen, dass die Bewerbungsfrist nicht wie in der Ausschreibung festgehalten der 1. September sonder Ende September ist. Interessenten wenden sich bitte direkt an den ÖDV.



Ausschreibung fürdie Veranstaltung der ÖDV-VMS  

Änderungen der Regelwerke für die Landesliga und dem Teamcup

Änderungen der Regelwerke für die Landesliga und dem Teamcup

Datum: 10.09.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Liebe Spielereinnen und Spieler! In der Sitzung der Erweiterten Technischen Kommission (ETK) vom 03.09.2015 wurden einstimmig Änderungen bei den Regelwerken der WDV - Landesliga und des WDV - Teamcups beschlossen. Anbei findet ihr die neuen Versionen dieser Dokumente. Die Kapitäne und Vizekapitäne der Teams sollten sich die Zeit nehmen und diese sorgfältig durchlesen, um etwaigen Missverständnissen vorzubeugen. Wir danken für Eure Mitarbeit.



Regelwerk Landesliga   Regelwerk Teamcup   Allgemeine Spielbedingungen  

Ligainfo der Ligen des WDV 2015/16

Ligainfo der Ligen des WDV 2015/16

Datum: 09.09.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Christoph Steiger

Wie gewohnt gibt es auch für die Saison 2015/16 zu den Ligen des WDV entsprechende Ligainfos. Diese sind über die unten angegebenen Links abrufbar.



Landesliga   Open League   Ladies Challenge  

10. Darts-Control-Cup - Ein Bericht des Veranstalters

10. Darts-Control-Cup - Ein Bericht des Veranstalters

Datum: 07.09.2015 - Kategorie: Turnier - Autor: Andreas Zahalka

Am Samstag den 5. September und am Sonntag dem 6. September 2015 fand im "The Gentle" in Wien, der 10. Darts-Control-Cup. Ein ÖDV - Ranglistenturnier der Kategorie D statt. Anbei ein ausführlicher Bericht des austragenden Vereins.


Am 05-SEP-2015 fand am ersten Tag des 10. Darts-Control-Cups im Café The Gentle, dem Heimlokal von Darts-Control und Mensur Suljovic die Doppelbewerbe statt.

Aufgrund zu geringer Anzahl wurde der Damenbewerb ausgesetzt und nur der Herrenbewerb durchgeführt.

Hierbei gingen 18 Doppelteams an den Start, wobei gem. Rangliste des Österreichischer Darts Verband (ÖDV) bei diesem Ranglistenturnier der Kategorie D 4 Paarungen gesetzt wurden.

Es wurden 4 Gruppen gebildet, um hier die jeweils besten 2 in die Playoffs um den Gesamtsieg aufsteigen zu lassen.

nach knapp 4 Stunden und einigen wirklich sehenswerten Partien standen die Sieger des Tages und die folgenden Stockerlplätze fest:

1. Platz: Hardy/Berthoty
2. Platz: Ghafouri/Steindl
3. Platz: Kuntner/Michal
3. Platz: Wimmer/Wimmer
5. Platz: Fischer/Rodriguez
5. Platz: Avdagic/Ebner
5. Platz Trestl/Ergüven
5. Platz: Kurecka/Fasching

Wir gratulieren herzlichst allen Spielern und freuen uns ganz besonders, dass von Darts-Control immerhin ein Dritter Platz, ein halber 2. Platz und 2mal 5. Platz erspielt werden konnte. Insbesondere die Ranglistenpunkte, die daraus folgen, werden sicher noch ein Rolle spielen.

Am Sonntag den 06-SEP-ging es nun weiter mit dem 2. Tag des 10. Darts-control-Cups im Cafe The Gentle, Begonnen wurde heute pünktlich um 11:00Uhr mit dem Jugendbewerb.

Insgesamt 8 Jugendliche, davon 6 Darts-Controler, spielen um die Platzierungen und die zugehörigen Ranglistenpunkte. In zwei Gruppen wurden insgesamt 4 Finalisten für die Playoffs ermittlet und voller Stolz können wir vermelden, dass alle vier Finalisten echte Darts-Controler sind:

Rusty-Jake Rodriguez, Samuel Schmitz, Tobias Fischer und Marc-Emilio Nalis

Die Playoffs ergaben nach teilweise extrem guten Spielen und mehreren Low-Dart-Games folgenden Endstand:

1. Platz: Rusty-Jake Rodriguez
2. Platz: Tobias Fischer
3. Platz: Samuel Schmitz
3. Platz: Marc-Emilio Nalis
5. Platz: Jakob Schmitz
5. Platz: Sebastian Ebner
5. Platz: David Binder
5. Platz: Markus Straub

Wir gratulieren herzlichst allen Jungs und freuen uns ganz besonders, dass von Darts-Control die ersten 6 von 8 Plätzen belegt werden konnten. Das lässt für die Zukunft mehr als hoffen, denn insbesondere die Ranglistenpunkte, die daraus folgen, werden sicher noch ein Rolle spielen.

Auch der Damenbewerb des 10. Darts-control-Cups ist pünktlch um 14:00Uhr gestartet. 5 Damen spielen in einer Gruppenphase um den Aufstieg ins Playoff:

Daniela Piassoni
Eva-Maria Thaler
Sammy Ostry
Hilde Teubenbacher
Doris Hable

In einer 5er Gruppe haben die Damen die 4 Plätze für die Playoffs erspielt. Letztlich erfolgreich dabei waren: Daniela Piassoni, Eva-Maria Thaler, Doris Hable und Sammy Ostry.

Die Semifinals, die parallel zum Herren-Finale gespielt wurden, konnten Eva-Maria Thaler und Sammy Ostry für sich entscheiden.
Das große Finale um die ersten beiden Plätze wurde am Board 2, auf der Bühne gespielt und mit zwei Schreibern geschrieben.
Nach einem spannenden Match Best of 7 konnte ishc letztelich Eva-Maria Thalr durchsetzen und den Wanderpokal des Darts-Control-Cups für das Jahr 2015 in Empfang nehmen.

Das Endergebnis lautet wie folgt:

1. Platz: Eva-Maria Thaler
2. Platz: Sammy Ostry
3. Platz: Daniela Piassoni
3. Platz: Doris Hable
5. Platz: Hilde Teubenbacher

Wir gratulieren aufs herzlichste und freuen uns mit Sammy Ostry, die für Darts-Control einen hervorragenden 2. Platz herausgekämpft!

Last but not least stand auch der Hauptbewerb des diesjährigen Darts-Control-Cup, das Herren-Einzel, am Programm. Pünktlich um 12:00Uhr starteten 39 Herren ins KO-System.

Auf 8 Boards wurden die jeweiligen Boardsieger ermittelt:

Rusty-Jake Rodriguez, Roxy-James Rodriguez, Philip Brezina, Martin Kurecka, Alireza Ghafouri, Michael Ganz, Dietmar Burger und Jürgen Mikula

Die hochkarätigen Viertelfinalspiele und auch die folgenden Halbfinale hatten es spieltechnisch in sich. Sehenswerte Spiele, Low-Darter, High-Finishs und 180er, dass es eine wahre Feude beim zusehen war.

Letztlich standen sich im Finale die beiden Rodriguez Bürder Rusty und Roxy gegenüber, dass diesmal der jüngere für sich entscheiden konnte. Damit lautet der amtliche Endstand im Herren-Einzel:

1. Platz: Rusty-Jake Rodriguez
2. Platz: Roxy-James Rodriguez
3. Platz Philip Brezina
3. Platz: Martin Kurecka
5. Platz: Alireza Ghafouri
5. Platz: Michael Ganz
5. Platz: Dietmar Burger
5. Platz: Jürgen Mikula

Wir gratulieren ganz herzlich allen Gewinnern und sind besonder erfreut darüber, dass gerade in diesem Bewerb, der gekennzeichnet war von sehr hohem Niveau und starken Spielen zwei Darts-Controler die ersten beiden Plätze für sich erobern konnten. Danke Jungs, wir sind stolz auf Euch!

Wir bedanken uns abschließend für die Teilnahme so vieler Spieler und Spielerinnen, vor allem auch Jugendlicher, die den diesjährigen Darts-Control-Cup, den 10. seiner Art, auch dieses Jahr mit insgesamt fast 100 Teilnahmen zu einem sehr erfolgreichen Event gemacht haben.
Wir bedanken uns bei Mensur Suljovic, der trotz 7 Tage Dart in den Knochen vorbeigeschaut hat, Spieler ermutigt und für jeden ein freundliches Wort hatte, aber auch bei Ana, der guten Seele im Service im Café The Gentle und last but not least auch bei den Jungs, die die Organisation und Turnierleitung gestemmt haben: Danke Jakob und Danke Klaus! Es hat mich sehr gefreut; ein Hoch auf Darts-Control!


Altmannsdorfer Steel Darts Open 2015

Altmannsdorfer Steel Darts Open 2015

Datum: 03.09.2015 - Kategorie: Turnier - Autor: Andreas Zahalka

Anbei findet ihr die Ausschreibung des Altmannsdorfer Open 2015, einem ÖDV-Ranglistenturnier der Kategogie C, welches in diesem Jahr am 12./13. September stattfindet.



Ausschreibung  

Boardabnahmen bitte rechtzeitig beantragen!

Boardabnahmen bitte rechtzeitig beantragen!

Datum: 28.08.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Spiele der WDV-Ligen dürfen ausschließlich auf vom WDV abgenommenen Boardanlagen ausgetragen werden. Sollte es also auf Grund von Änderungen an Eurer Boardanlage seit der letzten Abnahme, weil ihr den Spielort gewechselt habt oder weil ihr auf einer völlig neuen Boardanlage spielen wollt, nötig sein, eine Abnahme durchzuführen, so wendet Euch bitte rechtzeitig mit Terminvorschlägen an uns (vorstand.2015@wdv-dart.at). Nur so kann eine termingerechte uns stressfreie Abnahme für Euch und uns gewährleistet werden. Danke!



An Sporran Open (19./20. September 2015)

An Sporran Open (19./20. September 2015)

Datum: 27.08.2015 - Kategorie: Turnier - Autor: Andreas Zahalka

Am 19./20. September 2015 findet das An Sporran Open statt. Es handelt sich dabei um ein ÖDV-Ranglistenturnier der Kategorie B, welches vom Wiener Verein DC An Sporran veranstaltet wird. Näheres entnehmt bitte der beiliegenden Ausschreibung im PDF-Format.



Ausschreibung  

Darts-Control Cup (5./6. September 2015)

Darts-Control Cup (5./6. September 2015)

Datum: 27.08.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Am 5./6. September 2015 findet der Darts-Control Cup statt. Es handelt sich dabei um ein ÖDV-Ranglistenturnier der Kategorie D, welches vom Wiener Verein DC Darts-Control veranstaltet wird. Näheres entnehmt bitte der beiliegenden Ausschreibung im PDF-Format.



Ausschreibung  

Cupauslosung für die 1. Runde 2015/16

Cupauslosung für die 1. Runde 2015/16

Datum: 24.08.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Am 10. September startet der Cupbewerb in die Saison 2015/16. In Runde 1 werden "nur" 21 Begegnungen ausgetragen, um auf einen 32er Raster zu kommen. 11 der insgesamt 53 gemeldeten Mannschaften haben somit "spielfrei".



Auslosung der 1. Runde  

Divisionseinteilung für die Saison 2015/16

Divisionseinteilung für die Saison 2015/16

Datum: 04.08.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Anbei die Liste der gemeldeten Teams und die Divisionseinteilung für die Landesliga, die Open Steeldarts League und die Ladies Challenge. Solltest du der Meinung sein, dass du ein Team gemeldet hast, welches in dieser Liste jedoch nicht aufscheint, ersuchen wir dich sofort, spätestens aber bis Freitag den 7. August 2015, 12:00 Uhr um Kontaktaufnahme mit dem Meldebeauftragten Klaus Palmetzhofer (kassierstv.2015@wdv-dart.at), damit wir das klären können. Spätere Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.


Divisionseinteilung WDV - Landesliga 2015/16

 

Divisionseinteilung WDV - Ladies Challenge 2015/16

 

Divisionseinteilung WDV - Open Steeldarts League 2015/16


Ligaabschlussfeier 2015 - Fotos

Ligaabschlussfeier 2015 - Fotos

Datum: 26.07.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Christoph Steiger

Am 4. Juli fand der feierliche Abschluss der Spielsaison 2014/15 statt. Einige Fotos dieser Veranstaltung sind über den Link am Ende dieses Artikels abrufbar.



Fotos  

Niederösterreich Steel-Darts-Open 2015 (7. bis 9. August 2015)

Niederösterreich Steel-Darts-Open 2015 (7. bis 9. August 2015)

Datum: 26.07.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Von 7. bis 9. August 2015 findet in Pfaffendorf das Niederösterreich Steel-Darts-Open 2015 statt. Veranstalter ist der Niederösterreichische Steel-Darts-Sportverband. Es handelt sich bei diesem Turnier um ÖDV Ranglistenturnier der Kategorie D. Nähere Informationen entnehmt bitte der beigefügten Ausschreibung.



Ausschreibung  

Margareten Open 2015 (25./26. Juli)

Margareten Open 2015 (25./26. Juli)

Datum: 12.07.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Am 25./26. Juli findet das Margareten Open 2015, ein ÖDV-Ranglistenturnier der Kategorie D statt. Austragungsort ist das Oben & Unten in Wien. Nähere Informationen entnehmt bitte dem beigefügten Plakat des Veranstalters.



Plakat  

Formulare und Regelwerk der WDV - Ladies Challenge

Formulare und Regelwerk der WDV - Ladies Challenge

Datum: 08.07.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Anbei findet ihr das neue Regelwerk der Ladies Challenge zum überarbeiteten Austragungsmodus, sowie sämtliche zur Meldung nötigen Formulare.



Teammeldeformuar   Spielermeldeformular   Vereinskooperationsformular   Regelwerk Ladies Challenge  

Ligaausschreibung des WDV

Ligaausschreibung des WDV

Datum: 05.07.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Anbei findet ihr als PDF die Ausschreibung aller Ligen des WDV. Für Vereine, die bereits Mitglied des WDV sind ist das verwenden des Online-Meldesystems obligat. Neue Vereine finden die nötigen Formulare als PDF unter dem Menüpunkt/Link "Regelwerk".



Ligaauschreibung   Regelwerk  

Reihung der Teams für die Saison 2015/16

Reihung der Teams für die Saison 2015/16

Datum: 05.07.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Anbei findet ihr zur Orientierung die Reihung der Teams in der WDV - Landsliga und der WDV - Open Steeldarts League für die Saison 2015/16. Dies ist die Reihung, sofern alle der Teams in der kommenden Saison weitermelden. Sollten Teams nicht weitermelden, erfolgt das Nachrücken an Hand dieser Listen.


Die Plazierung, die von einem Team erkämpft wurde, verbleibt in der folgenden Spielsaison dem Verein, in dessen Namen das jeweilige Team gespielt hat, außer eine Mannschaft wechselt den Verein und der Verein, den die Mannschaft verlässt, verzichtet schriftlich auf seinen Platzanspruch und übereignet ihn somit der Mannschaft.

 

Desweiteren kann jeder Verein in der neuen Saison seine Mannschaften beliebig neu zusammenstellen und deren Namen neu festlegen. Sollte dies passieren, ist das dem WDV schriftlich (per Email an den Meldebeauftragten) mitzuteilen.

 

 


Turnierserie des Lizard Dart Clubs

Turnierserie des Lizard Dart Clubs

Datum: 05.07.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Der Lizard Darts Club veranstalten zwischen 2. Juli und 27. August 2015 jeweils Donnerstag eine Turnierserie mit Abschlussturnier und hat uns um die Veröffentlichung näherer Informationen zu dieser Serie gebeten, die ihr dem beigefügten Bericht entnehmen könnt.


Turniertag: jeden Donnerstag

 

1. Termin: 2. Juli 2015

 

9. und letzter Termin: 27.8.2015 = Finale

 

Turnierbeginn: 19:30 Uhr

 

Anmeldung: ausschließlich im Lizard Pub, 1070 Wien, Burggasse 28-32 während der Öffnungszeiten (MO bis SA 17:00 – 02:00; SO 17:00 – 24:00), Auskünfte gerne auch unter 0699 1 708 44 03

 

Anmeldeschluss: spätestens 19:00 Uhr am Spieltag

 

Nenngeld: € 5,--

 

ACHTUNG: Die Anmeldung ist nur in Kombination mit dem eingezahlten Nenngeld gültig

 

pro Turnier max. 16 Spieler

 

Preisgeld pro Spieltag: das komplette Nenngeld wird pro Spieltag auf die ersten 3 Plätze ausbezahlt

 

Finale: die besten acht der Turnierserie spielen das große Finale am Donnerstag, 27. August 2015 / Beginn 19:30 Uhr

 

Preisgeld Finale: zusätzlich zum eingenommenen Nenngeld sponsert das Lizard Pub € 200,--

 

Aufteilung der Punktevergabe / Preisgeld Finale

 

Punkteschlüssel

 

Preisgeldauszahlung

Finale

1. Platz

22

1. Platz

€ 120,00

2. Platz

16

2. Platz

€ 180,00

3. Platz

11

3. Platz

€40,00

4. Platz

7

 

 

5. - 8. Platz

4

 

 

9. - 16. Platz

2

 

 

 

Da nur max. 16 Plätze pro Turniertag zur Verfügung stehen, kann man sich auch gleich für mehrere Termine durch Vorauszahlung des Nenngeldes den Startsatz sichern.

 

Solltet ihr fragen haben, kontaktiert bitte direkt den Veranstalter unter 0699 - 7084403.


Ergebnisse der Qualifikationsspiele der WDV - Landesliga

Ergebnisse der Qualifikationsspiele der WDV - Landesliga

Datum: 01.07.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Die Teams "Relax Steel 2" und "Martinas 125er" konnten sich in den Qualifikationsspielen für die WDV Landesliga durchsetzen. Das Team "Relax Steel 2" ist daher in der nächsten Saison in der 1. Division spielberechtigt, das Team "Martinas 125er" in der 3. Division. Darüber hinaus ist das Team "Darts Artists" kommende Saison berechtigt in der 2.Division zu spielen, da das Team "D-C Steelers Project" auf die Teilnahme an den Qualifikationsspielen der WDV - Landesliga 2014/15 verzichtet hat. Die detaillierten Ergebnisse der Qualifikationsspiele könnt ihr dem Bericht entnehmen.


Qualifikation für die Teilnahme an der 1. Division:

 

1. Spiel: SFVA Bull’s Hit : Relax Steel 2 2:6 (9:26)

2. Spiel: Relax Steel 2 : SFVA Bull’s Hit: 4:4 (19:18)

Gesamtergebnis: SFVA Bull’s Hit : Relax Steel 6:10 (27:45)

 

Daher spielt das Team "Relax Steel 2" in der kommenden Saison in der 1. Division und das Team "SFVA Bull’s Hit" verbleibt in der 2. Division.

 

Qualifikation für die Teilnahme an der 2. Division:

 

Fand nicht statt, da das Team "D-C Steelers Project" auf die Teilnahme an den Qualifikationsspielen der WDV - Landesliga 2014/15 verzichtet hat.

 

Daher ist die Mannschaft "Darts Artists" kommende Saison berechtigt in der 2.Division zu spielen und das Team "D-C Steelers Project" ist im kommenden Jahr in der 3. Division spielberechtigt.

 

Qualifikation für die Teilnahme an der 3. Division:

 

1. Spiel: Martial Darts : Martinas 125er: 3:5 (12:15)

2. Spiel: Martinas 125er : Martial Darts: 8:0 (20:3)

Gesamtergebnis: Martial Darts : Martinas 125er: 13:3 (35:15)

 

Daher spielt das Team "Martinas 125er" in der kommenden Saison in der 3. Division und das Team "Martial Darts" verbleibt in der 4.Division.


Auslosung für die Single-Bewerbe des Austrian Open Vienna 2015

Auslosung für die Single-Bewerbe des Austrian Open Vienna 2015

Datum: 26.06.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Anbei findet ihr die Auslosungen für die Einzelbewerbe des Austria Open Vienna im PDF-Format.



Singles Men   Singles Women   Singles Boys   Singles Boys  

Auslosung, Spielbericht und Informationen zur WDV - Sommerliga

Auslosung, Spielbericht und Informationen zur WDV - Sommerliga

Datum: 18.06.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Der erste Spieltag der WDV - Steeldarts Sommerliga ist Dienstag der 23. Juni 2015. Anbei findet ihr einen Link zu den Spielplänen (auch über das Menü via dem Punkt "Sommerliga" erreichbar), die Spielbereichte zum Download und ein Sommerliga-Infoblatt. Wir ersuchen insbesondere die Kapitäne und Vizekapitäne der Teams, sich dieses Dokument sorgfältig durchzulesen, da hier die wichtigsten Dinge zum Ablauf der Sommerliga zusammengefasst wurden. Solltet Ihr trotzdem noch Fragen zum Ligaablauf haben, so wendet Euch bitte vertrauensvoll an den Ligaleiter Dietmar Schuhmann. Euer WDV-Vorstand



Spielpläne der Sommerliga   Sommerliga-Infoblatt   Spielbericht  

Gemeldete Teams für die WDV Sommerliga

Gemeldete Teams für die WDV Sommerliga

Datum: 16.06.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Die im Beitrag genannten Teams haben für die WDV - Sommerliga genannt.


125er

Animals One

AS Woll ma wirklich

AS The Uncredibles

AS Sommerchecker

AS 2scr3sca4sks5wac6svr7fakWÖD!

Cino Steelers

Darts-Control

Dart Express

Dart Lords 1

Diablo

Diablo 1

Dolphinators

Heineken Steel Power

Mafiosis

Mystery 1

PM Siedler

Relax one Steel I

Steelettanten

Teufelskracher 1

Teufelskracher 2

Wittelsbach Legends 1

Wittelsbach Legends 2

WDV-Vorstand Allstars


Ergebnisse der Qualifikationsspiele der WDV  - Open Steeldarts League

Ergebnisse der Qualifikationsspiele der WDV - Open Steeldarts League

Datum: 15.06.2015 - Kategorie: Open Steeldarts League - Autor: Andreas Zahalka

Das Team "Reini's Steeldarter" konnte sich in den Qualifikationsspielen gegen das Team "Dart Express" durchsetzen und steigt daher direkt in die 1. Division der WDV - Open Steeldarts League auf. Das Team "Dart Express verbleibt in der 2. Division. Die exakten Ergebnisse von Hin- und Rückspiel könnt ihr im Beitrag abrufen.


1. Spiel: Reini's Steeldarter - Dart Express 6:2 (16:7)
 
2. Spiel: Dart Express - Reinis Steeldarter: 5:3 (15:14)
 
Gesamtergebnis: Reini's Steeldarter - Dart Express 9:7 (30:22)

Einladung zur Ligaabschlussfeier des WDV für die Saison 2014/15

Einladung zur Ligaabschlussfeier des WDV für die Saison 2014/15

Datum: 13.06.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Der Wiener Darts Verband (WDV) lädt hiermit alle dem Verband gemeldeten Spielerinnen und Spieler der WDV - Landesliga, der WDV - Open Steeldarts League und der WDV - Ladies Challenge zum Ligaabschluss ein und hofft, dass wir gemeinsam einen gemütlichen Saisonausklang feiern werden! Die Veranstaltung findet im überdachten Freibereich des ASKÖ Brigittenau, Hopsagasse 5, 1200 Wien statt. Für die Verpflegung nach der Siegerehrung ist durch eine Grillstation gesorgt. Das Essen ist für alle Spieler der WDV - Ligen gratis. Von Begleitpersonen wird (ausgenommen Kinder) eine Kostenbeitrag von € 5,-- eingehoben. Nähere Informationen entnehmt bitte dem beigefügten Plakat und dem Beitrag.


Einladung zur Abschlussfeier für die Ligasaison 2014/2015
 
 
Termin: Samstag 4. Juli 2015
 
Ort: ASKÖ Brigittenau, Hopsagasse 5, 1200 Wien
 
Feiere mit uns den Abschluss der Ligasaison 2014/2015!
 
Der Wiener Darts Verband (WDV) lädt hiermit alle dem Verband gemeldeten Spielerinnen und Spieler der WDV - Landesliga, der WDV - Open Steeldarts League und der WDV - Ladies Challenge zum Ligaabschluss ein und hofft, dass wir gemeinsam einen gemütlichen Saisonausklang feiern werden!
 
Die Ligaabschlussfeier findet in einem überdachten Freibereich statt. Für die Verpflegung ist durch eine Grillstation gesorgt. Das Essen ist für alle Spieler der WDV - Ligen gratis. Von Begleitpersonen wird (ausgenommen Kinder) eine Buffetkostenbeitrag von € 5,-- eingehoben. Ein Kinderspielplatz ist vorhanden.
 
Programm:
 
15:00 Uhr Finale des WDV Teamcups
 
17:00 Uhr Eintreffen der Gäste
 
17:30 Uhr Prämierung der Teams und Einzelspieler für die WDV - Landesliga,den WDV Teamcup, die WDV - Open Steeldarts League und die WDV - Ladies Challenge
 
19:00 Uhr im Anschluss an die Prämierungen: Eröffnung der Grillstation
 
Der WDV-Vorstand freut sich bereits jetzt auf Euer zahlreiches Kommen!
Ernst, Martin, Ray, Michi, Klaus, Mario und Z.

Ausschreibung Ligaabschlussfeier  

Qualifikationssbegegnungen der WDV Landesliga

Qualifikationssbegegnungen der WDV Landesliga

Datum: 12.06.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Liebe Kapitäne und Vizekapitäne! Die Qualifikationsspiele für die WDV - Landesliga finden am Donnerstag den 18. Juni und am Donnerstag den 25. Juni 2015 statt. Spielbeginn ist jeweils 19 30 Uhr. Gespielt wird nach dem Ligamodus der Zieldivision! Nähere Informationen entnehmt bitte dem Beitrag oder der Email, die an die uns bekannte Adresse der betroffenen Kapitäne und Vizekapitäne versendet wurde.


Liebe Kapitäne und Vizekapitäne!

 

 

Die Qualifikationsspiele für die WDV - Landesliga finden am Donnerstag den 18. Juni und am Donnerstag den 25. Juni 2015 statt. Spielbeginn ist jeweils 19 30 Uhr. Gespielt wird nach dem Ligamodus der Zieldivision!

- Qualifikation für die 1. Division: Einzel best of 7 Legs, Doppel best of 5 Legs

- Qualifikation für die 2. Division: Einzel best of 5 Legs, Doppel best of 5 Legs

- Qualifikation für die 3. Division: Einzel best of 5 Legs, Doppel best of 3 Legs


Die Wertungskriterien nach den beiden Spielen sind:

1. gewonnene Sets

2. bei Gleichstand in Sets die Legdifferenz [Anm.: gewonnene Legs minus verlorene Legs).

3. Sollte auch dann noch ein Gleichstand herrschen, wird im Anschluss an das 2. Spiel ein Entscheidungsdoppel im Modus der Zieldivison gespielt. Die Teilnehmer am Entscheidungsdoppel können aus den bis dahin in den Qualispielen aufgestellten Spieler/inne/n frei zusammengestellt werden. Der Beginn des Entscheidungsdoppels wird durch Münzwurf entschieden, der Beginn eines eventuellen Entscheidungslegs wird durch Bullwurf entschieden.

Folgende Begegnungen sind auszutragen (die erstgenannte Mannschaft hat in der ersten Begegnung Heimrecht, die andere in der zweiten):

Um den Aufstieg in die 1. Division: „SFVA Bull 's hit“ gegen „Relax Steel 2

Um den Aufstieg in die 3. Division: "LDC Martial Darts“ gegen „Martinas 125er
 

Die Begegnung um den Aufstieg in die 2. Division zwischen „Darts Artists“ und „D-C Steelers Project“ findet nicht statt, da die Mannschaft "D-C Steelers Project auf die Teilnahme an den Qualifikationsspielen der WDV - Landesliga 2014/15 verzichtet. Daher ist die Mannschaft "Darts Artists" kommende Saison berechtigt in der 2.Division zu spielen und das Team "D-C Steelers Project" ist im kommenden Jahr in der 3. Division spielberechtigt.

 

Die Ergebnisse sind wie gewohnt direkt nach dem Ende der Begegnung per SMS an die Ligaleitung zu senden.

 

Viel Erfolg bei den Qualifikationsspielen,
Stefan Baierlein
(Sportwart) 


Austrian Open Vienna 2015

Austrian Open Vienna 2015

Datum: 10.06.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Wie ihr sicher schon gehört habt, findet vom 26. bis 28. Juni findet in Wien das Austrian Open Vienna 2015 statt. Nähere Details sind der eigens dafür eingerichteten Homepage zu entnehmen. Die Online Anmeldung kann unter http://www.austrian-open-vienna.at/_de/anmeldung/ vorgenommen werden. Spätnennungen werden bis Freitag den 26. Juni 2015, 11:00 Uhr akzeptiert Es werden wie jedes Jahr zahlreiche internationale und nationale Top-Spieler erwartet. Das Turnier wird auch dieses Jahr für WDF, BDO und ÖDV Ranglisten gewertet und wir würden uns über Eure zahlreiche Teilnahme freuen.



Turnierwebsite   Online Registration  

Endrangliste der WDV Equalizer Serie

Endrangliste der WDV Equalizer Serie

Datum: 03.06.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Im Untenstehenden Beitrag findet ihr die Endwertung der WDV - Equalizer Series der Saison 2014/2015. Der WDV freut sich, die jeweis drei bestplatzierten Damen und Herren dieser Endwertung zur Gratis-Teilnahme am Einzelbewerb des Austrian Open Vienna 2015 einladen zu dürfen [Anm.: die Anmeldung auf der Website des Austrian Open Vienna ist durch die betroffenen Spieler selbst durchzuführen]. Die betroffenen Spielerinnen und Spieler sind in der Endrangliste grün hinterlegt dargestellt.



Qualifikationsspiele der OpenLeague - Teams/Termine

Qualifikationsspiele der OpenLeague - Teams/Termine

Datum: 26.05.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Christoph Steiger

Die Teams "Reini's Steeldarter" (Erster der 3. Division) und "Dart Express" (Dritter der 2. Divison) haben sich in dieser Saison für die Qualifikationsspieler zum Aufstieg in die 1. Division der WDV Open League qualifiziert. Nähere Details sind dem Beitrag zu entnehmen.


Das Team „Dart Express“ als 3. der zweiten Division und das Team „Reini's Steeldarter“ als 1. der dritten Division werden in einem Hin- und einem Rückspiel um den Aufstieg in die erste Division kämpfen.

 

Folgende Eckpunkte sind dabei bitte zu beachten:

 

Das Hinspiel findet am 02-JUN-2015 statt. Das Team Reini's Steeldarter hat als Drittdivisionär dabei Heimrecht.

Das Rückspiel findet am 09-JUN-2014 statt, wobei das Dart Express das Heimrecht geniesst.

 

Die Regeln sind aliquot zu einem normalen Ligasiel (s.a. http://www.wdv-dart.at/_regelwerk/download/regelwerkol.pdf). Es gelten die gleichen Regeln inkl. entsprechender Meldung per sms an die Ligaleitung sowie Spielberichtseingabe (Fristen wie gehabt) und Abgabe der weißen Originalspielberichte.

 

Sollte es tatsächlich anhand der gewonnenen Sets und/oder Legs nicht möglich sein, einen eindeutigen Sieger aus den beiden Partien zu ermitteln, wird es gem. Punkt 10.(3), 10.(4) bzw. 10.(5) des Regelwerks zur OpenLeague ein weiteres Entscheidungsspiel geben.


Ausschreibung WDV - Steeldarts Sommerliga 2015

Ausschreibung WDV - Steeldarts Sommerliga 2015

Datum: 22.05.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Liebe Spielerinnen und Spieler! Auch im Jahr 2015 veranstaltet der WDV eine Steeldarts Sommerliga. Teilnehmen kann daran jeder Spieler ohne Rücksicht auf seine Verbandszugehörigkeit. Ein Team besteht aus mindestens 3 Spielern. Nähere Infos entnehmt bitte der beigefügten Ausschreibung. Für die Meldung verwendet bitte ausschließlich beigefügtes Meldeformular. Die Teammeldung mittels dem dieser Auschreibung beiliegenden, vollständig ausgefüllten Formular und sämtliche fälligen Gebühren, müssen bis spätestens 14. Juni 2015 beim WDV eingegangen sein. Unvollständige Meldungen werden ausnahmslos nicht berücksichtigt! Nach Ablauf der Meldefrist werden die teilnehmenden Teams zur Kontrolle auf der Website veröffentlicht. Wir hoffen, dass die Sommerliga wie bereits in den vergangenen Jahren wieder regen Zuspruch Eurerseits findet und würden uns sehr über Eure Teilnahme freuen. Euer WDV-Vorstand



Ausschreibung   Meldeformular  

Änderung der Ergebnisdurchsagen in der WDV - Landesliga

Änderung der Ergebnisdurchsagen in der WDV - Landesliga

Datum: 20.05.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Liebe Kapitäne! Auf Grund einer Erkrankung des Ligaleiters ersuchen wir Euch, bis auf weiteres, die Ergebnisse direkt nach Beendigung der Ligapartie, zusätzlich per SMS an die Nummer 0680-2376442 zu senden. Wir weisen auch darauf hin, dass es eventuell bei der Veröffentlichung der Ergebnisse zu Verzögerungen kommen kann und ersuchen diesbezüglich um Euer Verständnis. Euer WDV-Vorstand



Ausschreibung des 4. Turnies der WDV - Equalizer Series am 3. Mai 2015

Ausschreibung des 4. Turnies der WDV - Equalizer Series am 3. Mai 2015

Datum: 24.04.2015 - Kategorie: Turnier - Autor: Andreas Zahalka

Da die WDV - Teammeisterschaft in diesem Jahr, auf Grund der geringen Teilnehmerzahl nur an einem Tag ausgetragen wird, veranstaltet der WDV am 3. Mai 2015, in den Räumlichkeiten des ASKÖ Brigittenau, Hopsagasse. 5, 1200 Wien ein Turnier der WDV - Equalizer Series. Nähere Informationen entnehmt bitte der beigefügten Ausschreibung. Die Startzahlen für den Equalizer können hier abgerufen werden. Ebenso findet ihr im Beitrag die derzeitige Gesamtwertung der WDV - Equalizer Series.



Ausschreibung 4. Equalizer Turnier   Startzahlen für das 4. Equalizer Turnier  

Darts-Control GENTLE Cup (29. - 31. Mai 2015)

Darts-Control GENTLE Cup (29. - 31. Mai 2015)

Datum: 24.04.2015 - Kategorie: Turnier - Autor: Andreas Zahalka

Von 29. bis 31. Mai 2015 findet im Cafe GENTLE der Darts-Control Gentle Cup statt. Ausgetragen werden Warm-Up- (Freitag), Einzel- (Samstag) und Doppelbewerbe (Sonntag). Anbei die Ausschreibung des Events.



Ausschreibung D-C Gentle Cup  

Wichtiger Update für die Teilnehmer der WDV Teammeisterschaft

Wichtiger Update für die Teilnehmer der WDV Teammeisterschaft

Datum: 24.04.2015 - Kategorie: Turnier - Autor: Andreas Zahalka

Auf Grund der geringen Teilnehmeranzahl wird die WDV - Teammeisterschaft nur eintägig, am Samstag den 2. Mai 2015 ausgetragen. Am freigewordenen Sonntag dem 3. Mai 2015 wird ein zusätzliches Turnier der WDV - Equalizer Series ausgetragen.


Auf Grund des kurzfristigen Rückzugs des Teams Bad Boys Fifty Fifty ist noch ein Platz bei der WDV Teammeisterschaft frei geworden. Sollte dein Team also doch noch teilnehmen wollen, meldet Euch so schnell wie möglich unter der Email teammeisterschaft@wdv-dart.at an, denn der Platz wird an das erste Team vergeben, welches sich korrekt meldet (spätest möglicher Termin: Sonntag 22:00 Uhr). Wir weisen außerdem darauf hin, dass ausschließlich dieser eine Platz noch per Nachmeldung vergeben wird und darüber hinaus keine weiteren Meldungen über die Zahl von 14 Teams mehr angenommen werden.

 

Teilnehmerliste:

An Sporran AHG (Division 2)
Babylon +-er (Division 4)
Babylon Füchse (Division 2)

Bad Boys Fifty Fifty (Division 4)
Bad Boys Eagles (Division 3)
Bad Boys Buddies (Division 5)
Darts Artists (Division 3)

D-C Steelers (Division 4)
D-C Steelers Project(Division 4)
D-C Double Out (Division 4)
D-C CD (Division 5)

Diablo (Division 2)

Dilettanten (Division 2)

Relax Steel 2 (Division 3)


Update Ausschreibung TMS   Ausschreibung Equalizer  

Meldungen für die WDV - Teammeisterschaft

Meldungen für die WDV - Teammeisterschaft

Datum: 20.04.2015 - Kategorie:  - Autor: Andreas Zahalka

Die im Beitrag stehenden 14 Teams (vier aus der 2. Division, drei aus der 3. Division, fünf aus der 4. Division und zwei aus der 5. Division) haben für die WDV - Teammeisterschaft gemeldet.


An Sporran AHG (Division 2)
Babylon +-er (Division 4)
Babylon Füchse (Division 2)

Bad Boys Fifty Fifty (Division 4)
Bad Boys Eagles (Division 3)
Bad Boys Buddies (Division 5)
Darts Artists (Division 3)

D-C Steelers (Division 4)
D-C Steelers Project(Division 4)
D-C Double Out (Division 4)
D-C CD (Division 5)

Diablo (Division 2)

Dilettanten (Division 2)

Relax Steel 2 (Division 3)


Halbfinalpaarungen des WDV Teamcups 2014/15

Halbfinalpaarungen des WDV Teamcups 2014/15

Datum: 02.04.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Am 4. Juni 2015 finden die Halbfinalpaarungen des WDV Teamcups statt. Die ausgelosten Begegnungen findet ihr unter dem hier angegeben Link.



Auslosung des Semifinales  

Österreichische Meisterschaft im Steeldarts 2015

Österreichische Meisterschaft im Steeldarts 2015

Datum: 02.04.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Am 25./26. April findet im Gasthaus Altmannsdorferhof, die Österreichische Meisterschaft im Steeldarts des Jahres 2015 statt. Nähere Informationen entnehmt bitte der der diesem Posting angehängten Ausschreibung.



Ausschreibung  

Wiener Teammeisterschaft der Saison 2014/2015 (2./3. Mai)

Wiener Teammeisterschaft der Saison 2014/2015 (2./3. Mai)

Datum: 25.03.2015 - Kategorie: Turnier - Autor: Andreas Zahalka

Am 2./3. Mai 2015 findet die Teammeisterschaft der Saison 2014/2015 statt. Spielort sind die Räumlichkeiten des ASKÖ Brigittenau, Hopsagasse 5, 1200 Wien. Spielberechtigt sind alle in der Saison 2014/2015 beim WDV genannten Ligateams der Wiener Landesliga und deren spielberechtigte Spielerinnen und Spieler. Meldeschluss ist Freitag der 19. April 2015. Der WDV behält sich das Recht vor, auch nach dem Nennschluss eingehende Meldungen anzunehmen, sofern dies von der Turnierleitung in Hinblick auf die räumlichen und zeitlichen Gegebenheiten als möglich und sinnvoll erachtet wird. Können nicht alle nach dem Meldeschluss eintreffenden Meldungen berücksichtigt werden, so werden diese in der Reihenfolge ihres Eintreffens gereiht.Nähere Infos entnehmt bitte dem beigefügten Plakat und dem Regelwerk.



Plakat   Regelwerk  

St. Patricks Turnier im Crown & Sword (21.3.2015)

St. Patricks Turnier im Crown & Sword (21.3.2015)

Datum: 17.03.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Am Samstag dem 21. März 2015 findet im Crown & Sword dessen jährliches St. Patricks Turnier statt. Nähere Infos könnt ihr dem Plakat entnehmen, bzw. beim DC An Sporran erfragen.



Plakat  

1 ÖDV - Youth Challenge 2015 in Linz

1 ÖDV - Youth Challenge 2015 in Linz

Datum: 14.03.2015 - Kategorie:  - Autor: Andreas Zahalka

Am Sonntag, 22. März 2015, findet die 1. ÖDV Youth Challenge im heurigen Jahr statt. Alle Jugendlichen, die zum Zeitpunkt des Turniers unter 18 Jahre alt sind und die Spaß am Darts haben, sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Als Spielort konnte dankenswerterweise der 1. LDC in Linz sein Vereinsheim in Pasching zur Verfügung stellen. Details entnehmt bitte der beigefügten Ausschreibung.



Ausschreibung  

Ergebnisse des 3. Turniers der Equalizerseries und Gesamtrangliste

Ergebnisse des 3. Turniers der Equalizerseries und Gesamtrangliste

Datum: 14.03.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Das dritte Turnier der WDV - Equalizer Series 2015 fand am 14. März im "The Gentle" statt. Wie bereits beim 2. Turnier der Serie, standen sich im Finale wieder Rene Luka und Reinhard Rutschek gegenüber. Und auch dieses Mal behielt René die Oberhand und bezwang Reinhard mit 7:4. Anbei findet ihr die Ergebnisliste des Turniers, sowie die Gesamtrangliste der Equalizer Series. Sollte auch dein Verein interesse daran haben, ein Turnier der WDV - Equalizer Series zu veranstalten, so melde dich bei uns und wir lassen dir gerne nähere Informationen über die Modalitäten zukommen.


Ergebnis des 3. Turniers der WDV Equalizer Series:

 

 

Gesamtrangliste nach dem 3. Turnier der WDV Equalizerseries:

 


Ergebnisse des 2. Turniers der Equalizerseries und Gesamtrangliste

Ergebnisse des 2. Turniers der Equalizerseries und Gesamtrangliste

Datum: 12.03.2015 - Kategorie: Turnier - Autor: Andreas Zahalka

Das zweite Turnier der WDV - Equalizer Series 2015 fand am 30. Februar im Gasthaus Alt Wien statt und konnte von Rene Luka gewonnen werden, der im Finale Reinhard Rutschek mit 6:5 bezwang. Anbei findet ihr die Ergebnisliste des Turniers, sowie die Gesamtrangliste der Equalizer Series.


Ergebnis des 2. Turniers der WDV Equalizer Series:

 

 

 

Gesamtrangliste nach dem 2. Turnier der WDV Equalizerseries:

 


Spielpläne 5. Division

Spielpläne 5. Division

Datum: 12.03.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Christoph Steiger

Die Spielpläne für den letzten Durchgang der 5. Division sind online. Zu finden wie immer unter dem Menüpunkt "Landesliga".



Landesliga  

Bericht von der Wiener Meisterschaft im Steeldarts 2015

Bericht von der Wiener Meisterschaft im Steeldarts 2015

Datum: 09.03.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Wie üblich fanden die Wiener Meisterschaften im Steeldarts am ersten vollständigen Märzwochenende im Dartsclub Oben & Unten statt. An allen Bewerben zusammengerechnet nahmen 69 Verbandsmitglieder (14 Damen und 55 Herren) sowie zwei (noch) Nichtmitglieder (im Mixed Doppel) teil. So erfreulich wir diese Anzahl (eine leichte Steigerung im Vergleich zum Vorjahr) finden, wäre eine weitere Steigerung im Jahr 2015 natürlich wünschenswert.


Der Start ins Wochenende erfolgte mit den Doppelbewerben der Damen und Herren am Samstag mittags.

 

Bei den Damen konnten sich Katrin Spitzer / Charlotte Ried und Anna Kucsik / Michaela Toth als Boardsieger, sowie die Paarungen Daniela Piassoni / Barbara Pirolt und Karin Jahn / Sonia Tschinkowitz als Round Robin - Zweite für das Semifinale, welches im Format Best of 7 Legs ausgetragen wurde, qualifizieren. Die Seminfinalbegegnungen endeten folgendermaßen:

 

Spitzer/Ried (1) - Tschinkowitz/Jahn (2) 0:4
Kucsik/Toth - Pirolt/Piassoni 4:0


Im Finale hatte dann, wie bereits in der Round-Robin, das Duo Kucsik/Toth letztlich das bessere Ende für sich und gewann das Finale mit 5:3 Legs. Wiener Meisterinnen im Damen Doppel sind damit Anna Kucsik und Michaela Toth.

 

Sieger Damendoppel

 

Bei den Herren spielten 21 Teams um den Titel. In der Round Robin Phase konnten sich sieben von acht gesetzten Teams als Boarderste für die KO-Phase qualifizieren. Nur eine ungesetzte Paarung (Brezina / Kostal) konnte den die gesetzte Paarung ihrer Gruppe (Michal / Kuntner) auf Platz zwei verweisen.

 

In der Runde der Letzten 16 mussten sich dann die ersten Gesetzten aus dem Bewerb verabschieden. So unterlagen die als Nummer 4 gesetzten R. Hristovski / B. Hristovski mit 3:4 gegen Meindl / Volarik und im einzigen Duell zweier gesetzter Teams unterlagen Michal / Kuntner (8) dem Team Pur / Nemeth (3). Und auch die ungesetzten Brezina / Kostal konnten mit einem 4:0 gegen Neuwinger / Jäger ihren Lauf fortsetzen. Anbei die gesammelten Ergebnisse des 1/8-Finales:

 

Kurecka/Burger (1) - Fabsits/Schimek 4:0
Brezina/Kostal - Neuwinger/Jäger 4:0
Hristovski R./ Tschinkowitz B. (4) - Meindl/Volarik 3:4
Berthoty/Wetzig (5) - Jahn/Trautendorfer 4:0
Hardy/Masin (2) - Straub/Fasching 4:1
Lauritsch/Neuwald (7) - Junge/Coleman 4:1
Pur/Nemeth (3) - Kuntner/Michal (8) 4:1
Enigl/Palmetzhofer (6) - Steinwender/Crampton 4:2

 

In der Runde der letzten acht Teams (Best of 9 Legs) konnten sich dann jeweils die Favoriten durchsetzen. Die Ergebnisse lauteten:

 

Kurecka/Burger (1) - Brezina/Kostal 5:2
Meindl/Volarik - Berthoty/Wetzig (5) 1:5
Hardy/Masin (2) - Lauritsch/Neuwald (7) 5:0
Pur/Nemeth (3) - Enigl/Palmetzhofer (6) 5:2

 

Und auch im anschließenden Halbfinale hatten die Außenseiter das Nachsehen. Kurecka / Burger (1) konnten sich gegen Berthoty / Wetzig (5) mit 5:2 und Hardy / Masin (2) gegen Pur / Nemeth (3) mit 5:3 durchsetzen.

 

Damit standen die beiden  Topgesetzen Paarungen im Finale und in einem hochklassigen Match mussten Kurecka /Burger am Ende die Überlegenheit des Duos Hardy / Masin, welches das Spiel mit 6:3 für sich entschied, anerkennen. Wiener Meister im Herren Doppel sind damit Aaron Hardy und Erich Masin.

 

Sieger Herrendoppel

 

 

Den Start am Sonntag machten dann die Jugendlichen, bei denen es leider eine sehr geringe Beteiligung zu vermelden gab. Im Finale traf Markus Straub auf Sophie Fasching und gewann mit 4:1. Damit geht der erstmals vergebene Wanderpokal für die Burschen an Markus Straub und der für die Mädchen an Sophie Fasching. Wir gratulieren den Siegern, hoffen aber im nächsten Jahr wieder auf mehr Jugendliche Teilnehmer.

 

 

Mittags starteten die Einzelbewerbe der Erwachsenen.

 

Bei den Damen setzte sich die Meisterin des letzten Jahres, Katrin Spitzer, als Topgesetzte trotz einer Niederlage gegen Sophie Fasching, als Erstplatzierte durch. Den zweiten Platz in dieser Gruppe belegte Charlotte Ried. In der zweiten Round Robin musste die zweitgesetzte Daniela Piassoni sich mit Platz zwei hinter Anna Kucsik begnügen.

 

Im Ersten Semifnale zwischen der an Nummer eins und der Nummer zwei des  Turniers setzte sich Katrin Spitzer hauchdünn mit 3:2 gegen Daniela Piassoni durch. In der zweiten Partie gewann Anna Kucsik gegen Charlotte Ried mit 3:1.

 

Im Finale um den Titel bei den Damen musste Katrin Spitzer (Average 59,30) am Ende dann doch die Überlegenheit von Anna Kucsik (Average 60,38) akzeptieren. Wiener Meisterin 2015 ist somit erstmals Anna Kucsik.

 

Podestbild Dameneinzel

 

Bei den Herren konnten in diesem Jahr alle acht gesetzten Spieler ihre Vorrundengruppen mehr oder weniger klar für sich entscheiden und es kam zu den erwarteten Begegnungen in der Runde der Letzten 16. Und auch hier gab es keine Überraschungen:

 

Aaron Hardy (1) - Fritz Bedlivy 5:0

Erich Masin (8) - Michael Fischer 5:1
Martin Kurecka (4) - Philipp Brezina 5:3
Andreas Pur (5) - Markus Rosboud 5:0
Dietmar Burger (2) - Daniel Varga 5:2
Rene Luka (7) - Stefan Steinwender 5:3
Hermann Brunner (3) - Benjamin Fasching 5:3
Robert Mayer (6) - Markus Straub 5:3

 

Damit waren im anschließenden Viertelfinale die Gesetzten unter sich. Doch erstmals gab es eine kleine Überraschung, denn die Nummer sechs des Turniers, Robert Mayer setzte sich relativ klar mit 6:2 gegen Hermann  Brunner durch. In den anderen sehr hochklassigen Partien, konnten sich aber wieder die Favoriten durchsetzen:

 

Aaron Hardy (1) - Erich Masin (8) 6:3
Martin Kurecka (4) - Andreas Pur (5) 6:4
Dietmar Burger (2) - Rene Luka (7) 6:3
Hermann Brunner (3) - Robert Mayer (6) 2:6

 

Die beiden Semifinale waren wieder heiß umkämpft. Im ersten Semifinale lag Aaron Hardy bereits mit 3:5 zurück und musste mehrere Matchdarts gegen Martin Kurecka abwehren, bevor er das Spiel noch drehen und 6:5 gewinnen konnte. Und auch im zweiten Spiel der Runde konnte Robert Mayer den als Nummer zwei gesetzten Dietmar Burger mehr fordern als diesem lieb war. Trotzdem setzte sich am Ende Dietmar durch und zog ebenfalls ins Finale ein.

 

Im Finale selbst startete Aaron hervorragend am Score (140, 100, 135) und konnte es trotz einer kleinen Schwäche am Doppel mit 17 Darts für sich entscheiden. Im zweiten Leg gelang Aaron mit 21 Darts ein eher glückliches Break, doch Dietmar konnte mit einem 15-Darter (116er Finish) gleich wieder zurückbreaken. Doch Aaron gelang sofort wieder das Break mit einem 14 Darter und konnte gleich einen 15-Darter (164er-Finish) nachlegen und auf 4:1 davonziehen. Das nächste Leg ging mit 17 Darts wieder an Dietmar, doch an diesem Tag war gegen Aaron kein Kraut gewachsen. Er holte sich mit 13 Darts, 18 Darts (104er-Finish) und 15 Darts die nächsten drei Legs in Folge und krönte sich mit einem 7:2 zum ersten Mal zum Wiener Meister.

 

Podestfoto Herreneinzel

 

Anbei noch die detaillierten Statistiken des Finales:

 

Statistiken des Herrenfinales

 

Wir danken abschließend noch allen, die das Turnier tatkräftig unterstützt haben, insbesondere Brigitte und Wolfgang Winkler, die zum wiederholten Mal hervorragende Gastgeber waren, vor allem aber allen Spielerinnen und Spielern, die sich die Zeit genommen haben teilzunehmen. Wir hoffen auch für die kommenden Jahre auf Euren Elan und Eure Begeisterung und gratulieren wir den Wiener Meistern 2015:

 

Damen Doppel: Anna Kucsik / Michaela Toth
Herren Doppel: Aaron Hardy / Erich Masin
Mixed Doppel:  Laszlo Nemeth / Viktoria Nemeth

 

Jugend Einzel (männlich): Markus Straub
Jugend Einzel (weiblich): Sophie Fasching
Damen Einzel: Anna Kucsik
Herren Einzel: Aaron Hardy

Donaupokal 2015

Donaupokal 2015

Datum: 04.03.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Christoph Steiger

Am 28./29. März 2015 findet mit dem Donaupokal ein ÖDV-Ranglistenturnier der Kategorie C statt. Nähere Informationen entnehmt bitte der beigefügten Ausschreibung.


Sa., 28.3.2015
12:00 Uhr Herren Doppel
12:30 Uhr Damen Doppel
Nenngeld: jeweils € 10,--/Person

 

anschl. (nicht vor) 18:00 Uhr Mixed Doppel
Nenngeld: jeweils € 5,--/Person

 

So., 29.3.2015
10:30 Uhr Jugend Einzel
ab 3 Teilnehmern, bis 18 Jahre, kein Nenngeld
Jugendliche die den Hauptbewerb spielen wollen müssen den Jugendbewerb bestreiten!
12:00 Uhr Herren Einzel
12:30 Uhr Damen Einzel
Nenngeld: jeweils € 10,--/Person

 

Hoffnungsbewerb ab 8 Herren/6 Damen

 

Nennschluss: jeweils eine halbe Stunde vor Beginn des Bewerbs

 

Gewinne: 80 % der Nenngelder im jeweiligen Bewerb, Trophäen, Urkunden

 

Es gelten die bei der Ausschreibung aktuellen Turnierregeln und Bekleidungsvorschriften des ÖDV (z.B. lange dunkle einfärbige Hose bzw. dunkler einfärbiger Rock ab dem 1/4 Finale im Einzel bzw. im Doppelfinale).

 

Spielort: DC Oben & Unten, Schönbrunnerstr. 90, 1050 Wien
Veranstalter: ÖDSV Babylon, www.oedsv-babylon.at
Turnierleitung: ÖDSV Babylon

 

Dopingtests gemäß WADA-Richtlinien können in allen Wettbewerben stattfinden.


Mit dem Erscheinen am Veranstaltungsort erlaubt die erscheinende Person fotografiert zu werden undstimmt auch einer etwaigen Veröffentlichung dieser Fotos zu.


Ausschreibung  

29. St. Pöltner Steel-Darts-Open

29. St. Pöltner Steel-Darts-Open

Datum: 03.03.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Christoph Steiger

Der 1. St. Pöltner Darts Club "Little Arrows" veranstaltet vom 11. bis 12. April 2015 sein 29. St. Pöltner Steel-Darts-Open Anbei die Ausschreibung des Turniers.


29. INTERNATIONALES ST. PÖLTNER STEEL-DARTS-OPEN

 

Termin: 11. bis 12. April 2015

 

SPIELORT:

 

Cafe Restaurant Paradox

Kulturhaus Wagram

Oriongasse 4

A-3108 St. Pölten Wagram

Tel.: 02742 - 258487

E-Mail: cafe@restaurant-paradox.at

Homepage: www.restaurant-paradox.at

 

Anreise zum Paradox - Kulturhaus Wagram:

  • Anreise von A1: Ausfahrt St. Pölten Ost auf S33 - erste Ausfahrt St. Pölten OST

  • dann Richtung St. Pölten ca. 500m

  • erste Ampel gerade weiter, vor 2 Ampel rechts abbiegen auf Purkersdorferstraße

  • ca. 600m bis Fasslboden, rechts abbiegen auf Kudlichstraße (ACHTUNG: Ihr befindet Euch in einer 30iger ZONE mit Rechtsvorrang)

  • ab Fasslboden immer geradeaus weiter, ca. 570m (Kudlichstraße wird dann zur Oriongasse)

  • der große Parkplatz vom Paradox befindet sich auf der Rückseite des Lokales (ihr müsst ca.150m vor Paradox rechts abbiegen, nach ca.150m links zum großen Parkplatz)

Achtung: 

Es wird heuer erstmals kein MIX DOPPEL veranstaltet. 

Es gibt laut Ausschreibung geänderte Beginnzeiten für Jugend EINZEL.

ALLE Infos im Plakat und Folder

 

Übernachtungsmöglichkeiten siehe im Folder oder Jahodinsky Christian unter 0664-2740449 anrufen oder eine E-Mail senden.


Plakat   Folder  

Viertelfinalpaarungen des WDV Teamcups 2014/15

Viertelfinalpaarungen des WDV Teamcups 2014/15

Datum: 02.03.2015 - Kategorie:  - Autor: Andreas Zahalka

Am 12. März 2015 findet Viertelfinale des WDV Teamcups statt. Die ausgelosten Begegnungen findet ihr unter dem hier angegeben Link.



Auslosung des Viertelfinales  

Spielpläne 2. Saisonhälfte online

Spielpläne 2. Saisonhälfte online

Datum: 21.02.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Die weiteren Spielpläne für die Divisionen 1 bis 4 der WDV Landesliga sind online unter dem Link "Landesliga" verfügbar.



2. Turnier der WDV Equalizer Series und 2-Personen Meisterschaft (28.2. + 1.3. 2015)

2. Turnier der WDV Equalizer Series und 2-Personen Meisterschaft (28.2. + 1.3. 2015)

Datum: 16.02.2015 - Kategorie: Turnier - Autor: Andreas Zahalka

Am Samstag den 28. Februar 2015 veranstaltet der DC Vienna Tigers im Gasthaus Alt Wien ein Turnier der WDV Equalizer Series. Am Sonntag den 1. März findet am selben Spielort die 2-Personen Meisterschaft des WDV statt. Nähere Informationen entnehmt bitte der beigefügten Ausschreibung. Die Startzahlen für den Equalizer werden rechtzeitig an dieser Stelle veröffentlicht.



Ausschreibung Equalizer + 2-Personen Meisterschaft   Liste der indivituellen Startzahlen  

3. Turnier der WDV Equalizer Series (14.3.2015)

3. Turnier der WDV Equalizer Series (14.3.2015)

Datum: 16.02.2015 - Kategorie: Turnier - Autor: Andreas Zahalka

Am Samstag den 14. März 2015 veranstaltet der DC Darts-Control im The Gentle ein Turnier der WDV Equalizer Series. Nähere Informationen entnehmt bitte der beigefügten Ausschreibung. Die Startzahlen für den Equalizer können via dem beigefügten Link abgerufen werden.



Ausschreibung 3. Equalizerturner   Liste der indivituellen Startzahlen  

Wiener Meisterschaft im Steeldarts (7. + 8. März 2015)

Wiener Meisterschaft im Steeldarts (7. + 8. März 2015)

Datum: 16.02.2015 - Kategorie: Turnier - Autor: Andreas Zahalka

Am 7./8. März 2015 finden in diesem Jahr die Wiener Meisterschaften im Steeldarts statt. Näheres dazu entnehmt bitte der beigefügten Ankündigung. Aus gegebenem Anlass halten wir nochmal ausdrücklich fest, dass bei der Wiener Meisterschaft im Steeldarts, an den den Einzel- und Doppelbewerben der Erwachsenen, ausschließlich Spielerinnen und Spieler teilnahmeberechtigt sind, die über den WDV beim ÖDV hauptgemeldet sind. AUSNAHME 1: Im Jugendbewerb sind darüber hinaus Spielerinnen und Spieler startberechtigt, die nicht im ÖDV gemeldet sind, wenn sie über einen gültigem Hauptwohnsitz in Wien verfügen. AUSNAME 2: Im Mixed-Doppel muss nur einer der beiden Spieler über den WDV beim ÖDV hauptgemeldet sind.



Ankündigung Wiener Meisterschaft im Steeldarts  

Ausschreibung der Österreichischen Meisterschaft

Ausschreibung der Österreichischen Meisterschaft

Datum: 30.01.2015 - Kategorie: Turnier - Autor: Andreas Zahalka

Der ÖDV ersucht um die Bewerbung für die Ausrichtung der Österreichischen Meisterschaft 2015, welche vom 25. – 26. April 2015 stattfinden sollen. Näheres dazu erfahrt ihn angehängten Anhang.



Ausschreibung Österreichische Meisterschaft  

Faschingsturnier zu Gunsten des Vereins

Faschingsturnier zu Gunsten des Vereins "DIe Möwe"

Datum: 20.01.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Das Faschingsturnier des DC An Sporran zu Gunsten des Vereins "Die Möwe" findet am 31. Jänner 2015 zum 11. Mal statt. Es gibt eine Tombola und jeder Teilnehmer bekommt ein kleines Geschenk. Die besten Kostüme werden prämiert. Näheres entnehmt bitte der beigefügten Ausschreibung.



Ausschreibung  

Ergebnisse des 1. Turniers der WDV - Equalizer Series 2014/15

Ergebnisse des 1. Turniers der WDV - Equalizer Series 2014/15

Datum: 19.01.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

Das erste Turnier der WDV - Equalizer Series 2015 fand am 27. Dezember im Oben & Unten statt und konnte von Benjamin Fasching gewonnen werden, der im Finale Martin Kurcka mit 5:3 bezwang. Die genauen Resultate und damit auch das Ranking, findet ihr im Beitrag. Das nächste Turnier der WDV - Equalizer Series 2014/2015 findet am 28. Februar im Gasthaus Alt Wien statt (Ausschreibung folgt).


Ergebniss 1. Equalizer


Ann Scott ist im 89. Lebensjahr verstorben

Ann Scott ist im 89. Lebensjahr verstorben

Datum: 08.01.2015 - Kategorie: Landesliga - Autor: Andreas Zahalka

In tiefer Trauer müssen wir bekannt geben, dass unsere langjährige Freundin und Dartskollegin Ann Scott im 89. Lebensjahr überraschend von uns gegangen ist. Der Vorstand des WDV möchte auf diesem Wege auch im Namen aller Mitglieder, der Familie und Freunden der Verstorbenen sein Mitgefühl und sein aufrichtiges Beileid aussprechen. Die Beisetzung findet am Dienstag um 14:00 in ihrer Heimatgemeinde, St. Peter ob Freienstein, statt.



Frohe Weihnacheten und einen guten Rutsch ins Jahr 2015!

Frohe Weihnacheten und einen guten Rutsch ins Jahr 2015!

Datum: 24.12.2014 - Kategorie:  - Autor: Andreas Zahalka

Der Wiener Darts Verband wünscht allen Spielerinnen und Spielern, deren Angehörigen und allen Freunden, Frohe Weinachten und einen Guten Rutsch ins Jahr 2015!



Cupauslosung für die 3. Runde 2014/15

Cupauslosung für die 3. Runde 2014/15

Datum: 16.12.2014 - Kategorie:  - Autor: Andreas Zahalka

Am 19. Februar 2015 findet die Runde 3 des WDV Teamcups statt. Die für die 3. Runde ausgelosten Begegnungen findet ihr unter dem hier angegeben Link.



Auslosung 3. Runde  

Zusätzliche Abgabestelle für Spielberichte im

Zusätzliche Abgabestelle für Spielberichte im

Datum: 28.10.2014 - Kategorie: Sonstiges - Autor: Andreas Zahalka

Ab sofort können Spielberichte für die drei WDV Ligen (Landesliga, Open Steeldarts League und Ladies Challenge) auch im WDV-Briefkasten im "The Gentle", Pasettistraße 107, 1200 Wien, abgegeben werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es sich bei diesem Briefkasten ausschließlich um eine Abgabestelle für Spielberichte handelt. Alle anderen Schriftstücke die den WDV betreffen können weiterhin am Verbandssitz, dem Oben & Unten, Schönbrunnerstr. 90, 1050 Wien, abgegeben werden (natürlich auch weiterhin die Spielberichte). Euer WDV - Vorstand



Ligainfo der Ligen des WDV 2014/15

Ligainfo der Ligen des WDV 2014/15

Datum: 30.09.2014 - Kategorie: Landesliga - Autor: Christoph Steiger

Wie gewohnt gibt es auch für die Saison 2014/15 zu den Ligen des WDV entsprechende Ligainfos. Diese sind über die unten angegebenen Links abrufbar. Da die Ladies Challenge erstmalig auch im Regelbetrieb durchgeführt wird, wird hier auf das Regelwerk verwiesen.



Landesliga Ligainfo   Open League Ligainfo   Ladies Challenge Regelwerk